Fahrzeuge auf der Baustelle

Fahrzeuge auf der Baustelle Hot

Annika Lange   29. März 2020  
Fahrzeuge auf der Baustelle

Hörspiel

Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Karl und die Kinder Tom und Leni besuchen einen Mietpark für Baufahrzeuge. Dort lernen sie Kai kennen, der sie mit zu den verschiedenen Baustellen in der Stadt nimmt und ihnen alle Baufahrzeuge in Aktion vorstellt: vom kleinen Minibagger auf der Spielplatz-Baustelle über den Oberdrehkram beim neuen Fußballstadion bis hin zum riesigen Muldenkipper im Steinbruch. Außerdem sind die vier bei einem besonders spannenden Moment mit dabei: dem Durchbruch des neuen Straßentunnels.
 
Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!"

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Zur Story:
 
„Wieso? Weshalb? Warum?“, das sind spannende Hörspiele für die kleinen Hörer. Gerade die Kleinen sind neugierig und stellen viele Fragen. Diese Hörspielreihe liefert Antworten auf kindgerechte Art mit pädagogischen Tipps und Liedern. Viele Geräusche und Melodien laden zum Mitmachen ein und junge Hörer können dabei etwas lernen. 
 
In diesem Hörspiel erfahren die Kinder Tom und Leni gemeinsam mit Karl mehr über die verschiedenen Baufahrzeuge und wann sie zum Einsatz kommen. Sie dürfen verschiedene Baustellen in der Stadt besuchen und erfahren vieles über die Fahrzeuge.
Wer bringt die Baufahrzeuge zur Baustelle? Warum sind Bagger Alleskönner? Warum haben nicht alle Bagger Räder? Wer bringt Material wie Rohre und ähnliches zur Baustelle? Wer hebt die schweren Lasten? Wann kommt ein Kran zum Einsatz? Wer durchbohrt einen Felsen beim Tunnelbau? Womit baut man eine Straße? Wer baut einen Spielplatz? Gibt es elektrische Baumaschinen? Mit Originalgeräuschen und Liedern werden die Fragen kindgerecht beantwortet und viele Informationen verständlich vermittelt.
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Karl Menrad, Christian Rudolf und die Kinder Tom und Leni führen durch das Hörspiel. Die CD hat eine Spieldauer von ca. 67 Minuten. 
 
Im Booklet findet man ein Bild von einer Baustelle eines Spielplatzes. Außerdem natürlich Infos zu weiteren CDs der Reihe, sowie den Liedtext zum Titelsong „Ich bin ganz Ohr“ zum Mitsingen. 
 
Fazit:
 
Baufahrzeuge – ein Highlight für viele Jungs im Zielgruppenalter dieser Reihe. Da kann man gar nicht genug drüber wissen. Hier erfährt man viel über die verschiedenen Baufahrzeuge und ihre Einsatzgebiete. Das erfreut sicher viele Hörer.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ