Engel in Gefahr Hot

Annika Lange   27. April 2014  
Engel in Gefahr

Hörspiel

Serienname
Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Franzi jobt in der Adventszeit als Kinderbetreuerin auf der Eisbahn. Dort geschieht Ungeheuerliches. Ein Weihnachtsmann stürmt in den Umkleideraum - mit einer Pistole in der Hand! Die stopft er zusammen mit seinem roten Mantel in seinen Geschenke-Sack und verschwindet wieder im vorweihnachtlichen Einkaufsgetümmel. Damit stecken die drei !!! mitten in einem neuen Fall. Es handelt sich bei dem Weihnachtsmann offenbar um einen Räuber, der einen Drogeriemarkt überfallen und 20.000 Euro erbeutet hat. Bei ihren Recherchen müssen die Detektivinnen jedoch äußerst vorsichtig vorgehen, denn der Verbrecher ist bewaffnet und Kommissar Peters hat sie streng ermahnt, sich aus den gefährlichen Ermittlungen heraus zu halten. Und zu allem Überfluss benötigt auch Franzis Schwester Chrissie dringend die Unterstützung der drei !!!. Sie hat sich mit ihrer frisch gegründeten Keks-Company heillos übernommen und auch in Liebesdingen ist bei ihr so manches in Unordnung. Und das so kurz vor Weihnachten!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Eine neue Folge der Serie um die drei Ausrufezeichen !!! Kim ist 13 Jahre alt und hat kurze, braune Haare. Sie ist pflichtbewusst und ehrlich und liebt Süßigkeiten. Sie ist ein Computer – und Technikass und möchte später Krimiautorin werden. Von ihr stammt die Idee, einen weiblichen Detektivclub zu gründen. Daher pinnt sie eine Nachricht an das schwarze Brett und wartet. Und schon bald meldet sich Marie. Sie ist 14 Jahre alt und hat lange, blonde Haare. Leicht zickig und verwöhnt, ist sie nicht immer einfach zu Händeln. Als gute Schauspielerin und Schlossknackerin mit eigenem Taschengeldkonto und vollem Terminkalender möchte sie dem Mädchen-Detektivclub beitreten. Genau das möchte auch die sportliche Franzi. Sie ist, wie Kim, auch 13 Jahre alt und hat rot-blonde Haare und viele Sommersprossen. Leider kommt sie häufig zu spät zu Verabredungen. Sie wohnt auf einem Bauernhof und hat ein Pony namens Tinka und ein Huhn namens Polly.
Beim ersten Treffen müssen sich die Mädchen erstmal beschnuppern, doch bald ist klar, wie ihr neuer Detektivclub heissen soll. In Anlehnung an ihre Vorbilder die „???“, nennen sie sich ab sofort „!!!“. Kurz und knackig.

Diese Doppel-CD-Folge der drei Ausrufezeichen enthält insgesamt 24 Tracks, einem zum Anhören für jeden Tag der Adventskalenderzeit. Aber wahrscheinlich hört man eh alles direkt, weil es so spannend ist. Auch diesmal stolpern die drei Freundinnen zufällig über einen Fall. Als Franzi bei einem Nebenjob auf der Eisbahn einen Weihnachtsmann beobachtet, der sich später als Täter eines Überfalls herausstellt, sind sie bereits mitten in einem neuen Fall. Ein Drogeriemarkt wurde überfallen und 20.000 EUR wurden erbeutet. Weihnachtliche Stimmung wird durch Chrissies Keks-Company, bei der die Freundinnen helfen müssen, Weihnachtsmarktbesuche und Basteltipps für Adventskränze und Deko oder den für Weihnachten typischen Einkaufsrummel vermittelt. Natürlich geht es auch nicht ohne Jungs, was wieder für Turbulenzen sorgt. Das Fest der Liebe eben…

Sprecher/Sonstiges:

Sprecher wie Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider und viele mehr werden bei ihrer Arbeit unterstützt von musikalischer Untermalung und passenden Geräuscheffekten.

Der Titelsong ist flott und mitreißend und stimmt den Hörer auf das Detektiv-Abenteuer ein. Weihnachtliche Musik verpasst der Folge die richtige Stimmung.

Fazit:

Auch kurz vor Weihnachten bleiben die drei Ausrufezeichen nicht vor einem Fall geschützt. Kaum sind sie hineingestolpert, geht die spannende Ermittlungsarbeit auch schon los.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ