Duell der Erbfeinde Hot

Michael Brinkschulte   03. Juli 2021  
Duell der Erbfeinde

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 117
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Das Jahr 3587: Hilflos stehen die Völker der Milchstraße einer übermächtigen Gefahr gegenüber. Verheerende Weltraumbeben bedrohen die Sonnensysteme der Galaxis und werden in absehbarer Zeit das Leben auf allen Welten zerstören.
 
Währenddessen erwacht der Hordenführer Amtranik aus einem Millionen Jahre währenden Schlaf. Einst war er Anführer der sogenannten Kämpfer von Garbesch, die einen zerstörerischen Krieg in die Milchstraße trugen. Erst die Ritter der Tiefe konnten sie schlagen. Jetzt will er den uralten Plan vollenden – er sieht in den Menschen Feinde von einst, die er vernichten muss. 
 
Es gibt nur einen, der Amtranik aufhalten kann: Es ist der Terraner Jen Salik, der jüngste Ritter der Tiefe. Es kommt zum Zweikampf zwischen dem Ritter und dem Hordenführer – ein Duell uralter Erbfeinde …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Das Frontcover des mir vorliegenden Hörbuchs zeichnet sich durch eine kleine Besonderheit aus. Es fehlt die Aufschrift „Silber Edition 117“, auf dem Cover des Booklets ist diese wieder zu sehen.
 
Andreas Laurenz Maier liest dieses  16 1/2 Stunden umfassende Hörbuch, das auf zwei MP3-CDs untergebracht ist. Informationen zum Sprecher sind wie gewohnt im Digipack ausgewiesen. Im Booklet sind die Kapitelaufstellung, eine Inhaltsangabe, deren Wortlaut über den des Rückentextes hinaus geht, Coverartworks, eine Zeittafel, sowie ein Auszug aus dem Nachwort von Hubert Haensel zu finden.
Der Vortrag von Andreas Laurenz Maier fällt gewohnt stimmlich vielfältig aus. Maier schafft es die Atmosphäre der Handlung gelungen zu transportieren.
Als Bonus zum Hörbuch findet sich das Cover des Heftromans 988 mit dem Titel „Duell der Erbfeinde“ als Druckvorlage auf den CDs.
 
 
Resümee:
 
Mehrere Probleme auf einmal sind es, die der Menschheit und den Verbündeten ins Haus stehen. Einerseits die Gefahr aus dem Weltraum, darüber hinaus die Rückkehr eines seit Millionen von Jahren in Vergessenheit geratenen Feindes. Die vier Autorinnen und Autoren die ihre Romane zur Silber Edition beigesteuert haben, schaffen eine Dramatik, die den Hörer durchgehend zu unterhalten weiß. 
Die Handlung erscheint fließend und schaut am sich die Nummern der zu Grunde liegenden Romane an, dann wird ersichtlich, dass die Abfolge ohne Auslassungen von Roman 984 „Waffen der Verdammnis“ bis 990 „Planet der Glücksbringer“ reicht. 
 
Interessant in diesem Hörbuch erweist sich, dass Namensgeber Rhodan in den Hintergrund tritt und die Protagonisten dieser Silber Edition von anderen Charakteren übernommen werden. Jen Salik ist einer derjenigen, die eine tragende Rolle ausfüllen und die Ritter der Tiefe vertritt, denen es dereinst gelang den wiedererwachten Gegner abzuwehren. Dem gegenüber baut sich auch mit kleineren Nebenfiguren dadurch Dramatik auf, dass zu Hilfe geschickte Schiffe, die der Evakuierung dienen sollen, nicht pünktlich zur Stelle sind. So sind andere Lösungsansätze zu finden.
 
Solide Spannung auf mehreren Handlungsebenen. Wie sich die Situation der Erb-Feindschaft schlussendlich lösen wird, bleibt offen, denn Amtranik kann sich mit seinem Raumschiff der VAZIFAR entfernen. Dass es aber noch eine Klärung geben wird, macht schon der Titel der kommenden Silber Edition „Kampf gegen die VAZIFAR“ deutlich.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ