Anti-Universum Hot

Michael Brinkschulte   03. Juli 2021  
Anti-Universum

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 68
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
17

Rückentext

Bei einem Experiment an der Grenze des Solsystems geschieht es: Perry Rhodan und seine Gefährten werden in ein paralleles Universum geschleudert, aus dem es für sie keine Rückkehr in das heimische Kontinuum zu geben scheint. Mehr noch, bei der Landung auf der Erde werden sie mit ihren perfekten, vom Charakter her jedoch völlig konträren Spiegelbildern konfrontiert. Perry Rhodan II verkörpert das absolute Böse und versucht alles, um die unerwarteten Besucher zu vernichten. Ein ungleicher Kampf entbrennt. Am Ende bleibt immer wieder die Flucht und der verzweifelte Kampf ums Überleben in einem Drama, das von zwei Überwesen gesteuert wird. Perry Rhodan muss gegen sein negatives Ebenbild antreten, damit der Weg nach Hause frei wird …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Annähernd 21 Stunden Spielzeit gestaltet Josef Tratnik mit gekonntem Stimmspiel. Die unterschiedlichen Charaktere, die diesmal sogar in doppelter Ausführung zugegen sind, werden gelungen mit verschiedenen Stimmfarben zum Leben erweckt.
Die 17 CDs, die wie gewohnt in einer Box untergebracht sind und in einzelnen Papphüllen stecken, werden von einem Booklet begleitet, das zusätzliche Informationen beinhaltet.
Neben den Trackaufstellungen finden sich die Inhaltsangabe, Coverbilder der Romanhefte, ein Auszug aus der Einleitung zum Buch von Horst Hoffmann, eine Risszeichnung des Raumschiffs GALAX-ZERO sowie eine Aufstellung bisheriger Ereignisse.
 
 
Resümee:
 
Perry Rhodan und sein Team werden aufgrund eines Experimentes, das der Energiegewinnung dienen soll, in ein anderes Universum verschlagen. Dort wird schnell bewusst, dass es sich um ein Spiegelbild des eigenen Universums handelt, das jedoch deutliche Unterschiede aufweist. So sind die Freunde Rhodans und auch Rhodan selbst böse und machtgierig. Der Mausbiber Gucky erweist sich als Freund von Folter und Qual und auch die weiteren Mutanten sind in ihrem Auftreten ihrem Original entgegen gesetzt. 
Wie nicht anders zu erwarten, ergibt sich schnell eine Situation, in der Rhodan II seine Macht behaupten will und ein Plan wird gefasst, sein Gegenüber zu töten. Doch der Anschlag schlägt fehlt und in diesem Zuge tauschen die beiden Tschubais ihre Positionen, ohne dass dies zunächst bemerkt wird. 
Damit ist der Kampf jedoch erst am Anfang. Intrigen, Erpressung, Hinterhältigkeit und spitzfindige Pläne folgen.
 
Mit dieser Silber Edition, die aus den Romanen von vier Autoren zusammengestellt wurde, bekommt die Handlung, in der einmal mehr ES seine Finger im Spiel hat,  eine komplett neue Nuance und die Dopplung der Hauptcharaktere mit gegensätzlicher Ausprägung erweist sich als spannendes Unterfangen. Wendungsreich und mit einer durchgehenden Spannung unterhält diese Silber Edition auf ganzer Linie. 
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ