Elisabeth II Hot

Michael Brinkschulte   31. Januar 2021  
Elisabeth II

Hörbuch

Untertitel
Ein Leben für die Krone
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
8

Rückentext

Wie ein Fächer entfaltet sich ein ganzes Jahrhundert in diesem ebenso umfangreichen wie informativen und zugleich amüsanten Hörbuch. 
Mit verteilten Sprechrollen, Musik und Sounddesign bietet es ein spannendes und abwechslungsreiches Zeitdokument, in dem auch der Vater Queen Elizabeths, König George VI., und die Queen selbst im Originalton zu Wort kommen. 
 
Im Fokus der Erzählung steht Queen Elizabeth II. als Mensch, als Monarchin und als Institution. Die Hör-Biographie erstreckt sich von den Anfängen der Windsors unter der Regentschaft von Queen Elisabeths Großvater, George V., über die Krisen der Monarchie aufgrund der Abdankung Edwards VIII. 1936 und der Trauer um den Tod Prinzessin Dianas 1997, bis zur neuen Generation unter Prinz William und Kate Middleton sowie den aktuellen Geschehnissen um Brexit, Megxit und Corona. Fünf Generationen des Hauses Windsor erleben die Geschicke des einst weltumspannenden Britischen Empires über das Commonwealth bis ins 21. Jahrhundert inmitten der Zentren der Macht. Zwischen Tradition und Wandel verkörpert Queen Elisabeth II. dabei stets eine verlässliche und integre Konstante trotz wiederkehrender eigener familiärer Zwiste und inmitten politischer, sozialer und wirtschaftlicher Turbulenzen und Unsicherheiten.
 
Inhalt
 
Ein umfangreiches Booklet von 32 Seiten listet zur Orientierung eine detaillierte Chronologie der Ereignisse auf. Angereichert ist es mit vielen Fotografien aus dem Leben Queen Elisabeth II. und ihrer Familie.
Ein Hörbuch für Royal-Fans, Geschichtsinteressierte und alle, die sich an spannenden Hintergründen erfreuen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Dieses auf acht CDs untergebrachte neun Stunden lange Hörbuch, wird von mehreren Sprechern dargeboten. Hauptsprecher ist Gert Heidenreich, der mit seiner angenehmen Stimme die Geschehnisse schildert. Hinzu kommen im Rahmen der Darstellung unterschiedlicher Perspektiven und Personen die Stimmen von Omid Paul Efthenaki, Marit Beyer, Johannes Steck, Irina Roknic, Cosima Baumer und der Autorin Elke Bader. Musik und partiell eingesetzte Geräuschkulissen und Originaltöne der Queen, runden das Hörbuch ab.
 
Das schon im Rückentext angekündigte umfangreiche Booklet bietet ergänzende Informationen, die durch Literaturangaben abgeschlossen werden. Die CDs stecken jeweils in Papphüllen, auf deren Rückseite die Kapitel verzeichnet sind. Zusammen mit dem Booklet sind sie in einer Box untergebracht.
 
 
Resümee:
 
Das vorliegende Hörbuch, das in der Reihe „Menschen Mythen Macht im 20. Jahrhundert“ erschienen ist, zeichnet sich durch eine detaillierte Darstellung aus, die in sachlicher Form erfolgt. Los geht es schon vor der Geburt der späteren Queen, um auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu umreißen. Queen Elisabeth II. wird im weiteren Verlauf über ihren gesamten Lebensweg hinweg begleitet, wobei auch die geschichtlichen Hintergründe ihrer Vorgänger in der Regentschaft dargelegt werden. Doch nicht nur die Queen allein steht im Blick, sondern auch politische Ereignisse, gesellschaftliche Entwicklungen und die Queen Elisabeth II. umgebende Familie. 
 
Schritt für Schritt erhält die Hörerschaft Einblicke und Hintergrundinformationen, die sachlich und zugleich auch fesselnd dargeboten werden. Durch die stimmige Aufbereitung der Informationen ist das Hörbuch zugleich auch unterhaltsam.
 
Ein ansprechendes Sach-Hörbuch, das auch durch seine Aktualität inklusive eines Ausblicks auf die Zukunft des Hauses Windsor überzeugt.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ