Halbseidenes Wien Hot

Christine Rubel   22. Dezember 2019  
Halbseidenes Wien

Hörbuch

Untertitel
23 Bezirkskrimis
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Dieses Hörbuch handelt nicht von den architektonischen Schönheiten Wiens aus der wechselvollen Vergangenheit, erzählt nichts über die schönbrunnergelbe Sisi-Folklore für die Touristen, schildert nicht den Wiener Himmel, der angeblich voller Geigen hängt und erklärt nicht das Goldene Wienerherz, dass oftmals gar nicht so edel ist.23 Wiener Kriminalgeschichten – heiter, böse, verschlagen, abgebrüht und eben mit diesem gewissen Schmäh. So wie der Wiener selbst….Und dennoch ist dieses Buch eine Liebeserklärung des Autors an seine Stadt. Eben aus der Sicht eines Krimischriftstellers.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,0

Über Wien gibt es viele Geschichten und doch hat Günther Zäuner sich mal die einzelnen Bezirke vorgenommen, die die Stadt ausmachen. Ganz schön kriminell und so mancher Geist weht durch die maroden Gemäuer. Wahre und fiktive Schurken bevölkern den Wiener Kosmos, laden den geneigten Hörer zu einer Stadtrundfahrt von der Innenstadt bis Liesing ein. Die kleine Dialektkunde am Ende der ungekürzten Autorenlesung ist hilfreich. Wer Wien einmal auf kriminelle Weise betrachten will, ist mit diesem Hörbuch gut beraten.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ