Der Solist Hot

Christine Rubel   01. Juni 2021  
Der Solist

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Das dunkle Geflecht des Bösen

 September 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner "Sondereinheit Terrorabwehr". Die Bundestagswahlen stehen bevor, in der Hauptstadt hat sich die Gefährdungslage drastisch verschärft. Neuhaus ist ein erfahrener Ermittler, doch die Berliner Kollegen begegnen ihm mit Skepsis. Nur die junge Deutschtürkin Suna-Marie kooperiert mit ihm. Da erschüttert eine Serie von Morden die Hauptstadt. Das erste Opfer: ein junger jüdischer Aktivist, das zweite eine bekannte muslimische Anwältin, weitere folgen. Was verbindet die Fälle? Neuhaus, der Solist, macht sich auf die Suche. Und in dieser Stadt, in der einen überall die Vergangenheit anspringt und die Gegenwart bedrängt, kämpft er allein. Fast allein. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Wer schon einmal die Krimireihe um den Frankfurter Ermittler Marthaler kennenlernen durfte, für den gibt es Grund zur Freude und einen neuen Ermittler: Neuhaus. Ein einsamer Wolf, der am liebsten allein ermittelt. Er hat Ecken und Kanten, liebt Musik und seinen Beruf. Er beginnt neu in Berlin und soll helfen, Gefährder zu ermitteln und aus dem Verkehr zu ziehen. Zur Seite steht ihm die junge Deutsch-Türkin Suna-Marie, redselig und mit scharfem Verstand gesegnet,das krasse Gegenteil von Neuhaus. Als ein Mord geschieht und in Verbindung mit Anis Amri gebracht wird, taucht Neuhaus nicht nur tief in die Geschichte Berlins, sondern auch in den Anschlag am Breitscheidplatz ein. 
Gut recherchiert, spannend und wunderbar gelesen von Uve Teschner, der mit seiner wandelbaren Stimme einfach alles lesen kann. Auch das Cover ist sehr gelungen, korrespondiert es doch in allen Details mit der Story. Ich würde mich freuen, wenn es der Auftakt einer neuen Serie würde, denn das charismatische Dreamteam würde ich gerne wiederhören. Die ungekürzte Lesung auf einer MP3 dauert 4:40 h.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ