Der Donnerstagsmordclub

Der Donnerstagsmordclub Hot

Christine Rubel   06. August 2021  
Der Donnerstagsmordclub

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei BookBeat hören. Teste 4 Wochen gratis.

Rückentext

So eine luxuriöse Seniorenresidenz, möchte man meinen, sei ein friedlicher Ort. Das dachte auch die fast achtzigjährige Joyce, als sie in Coopers Chase einzog. Bis sie Elizabeth, Ron und Ibrahim kennenlernt, die ehemalige Geheimagentin, die beiden anderen ehemals Gewerkschaftsführer und Psychiater. Joyce wird Teil ihres Clubs, der sich immer donnerstags im Puzzlezimmer trifft, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Ein Mord vor ihrer Haustür ist für die vier Senioren natürlich ein gefundenes Fressen. Sie mögen nicht mehr die Jüngsten sein, aber an Scharfsinn und Witz leiden sie nun wahrlich keinen Mangel. Da staunt selbst die Polizei. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,5

So harmlos Senioren auch aussehen mögen, diese Vier haben es faustdick hinter den Ohren. Aus purer Langeweile und Spaß an Ermittlungen vergnügen sich Elizabeth, Ron, Ibrahim und Joyce mit der Mörderjagd. Rein theoretisch und mit alten unaufgeklärten Fällen, die eine ehemalige Polizistin und Bewohnerin der Residenz gehortet hat. 
Viel spannender ist allerdings die taufrische Leiche des örtlichen Bauunternehmers, der eigentlich mit dem Eigentümer der Residenz eine Erweiterung plant und dafür den Friedhof umsiedeln will. Die vier umgarnen die junge Polizistin Donna, die ihnen Informationen beschaffen soll. Der Deal: Sie soll an den Ermittlungen beteiligt werden. Was nun folgt, ist ein sehr vergnügliches Verwirrspiel mit etlichen Spuren, Verdächtigen und schlitzohrigen Senioren, die an deutlich mehr Informationen kommen, als Donna und ihr Chef Chris. Spannend, lustig und berührend. Johannes Steck als Erzähler und Beate Himmelstoss als Joyce machen die kurzweilige Geschichte umso hörenswerter. Ich hoffe sehr, das dem neuen Krimi-Dreamteam noch ein langes Leben vergönnt ist - denn ich möchte definitiv mehr Fälle!
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ