Muh! Hot

Christine Rubel   16. Februar 2013  
Muh!

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6

Rückentext

Eine tierisch komische Geschichte
Kuh Lolles Traum vom glücklichen Leben ist wie eine Blase auf der heißen Milch zerplatzt: Nicht nur, dass ihr geliebter Stier Champion sie mit einer anderen betrügt, nein, der Bauer auf ihrem Hof beschließt auch noch, alle Kühe schlachten zu lassen. Die Rettung kommt in Gestalt eines charmanten italienischen Katers. Er verrät Lolle und ihren Freundinnen, dass es ein Land auf dieser Welt gibt, in dem Kühe nicht zu Bolognese verarbeitet werden: Indien. Auf der Suche nach dem ganz großen Glück erlebt die kleine chaotische Herde jede Menge gefährlicher Abenteuer.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Gut, dass die Menschen nicht wissen, das Kühe sie verstehen können! Denn sonst wäre Kuh Lolle und ihren Freundinnen wohl das selbe Schicksal wie ihren Gefährten widerfahren. Doch so belauschen sie ihren Bauern und können vor dem Schlachthof flüchten. Naja, nicht alle ganz freiwillig und Friede herrscht auch nicht. Denn in der kleinen Gruppe sind nicht nur Lolles Freundinnen Radieschen und Hilde, sondern auch Susi, von Lolle erst kürzlich beim Seitensprung mit Stier Champion erwischt. Das Ziel ist Indien und der Führer ein leicht zerfetzter und umtriebiger Kater. Doch Indien ist weit und der Bauer nicht der einzige Verfolger.
David Safier hat es mal wieder geschafft, eine humorvolle Geschichte mit Augenzwinkern und ein bisschen Weisheit zu verknüpfen. Die eigenwillige Lolle, die für ihr Glück kämpft, das einfältige, aber ungeheuer liebenswerte Radischen, die widerborstige Hilde und die zickige Susi sind schon Kühe besonderer Art und fast ein bisschen menschlich, oder umgekehrt? Der Kater erinnert verdächtig an „Mieses Karma“ und ist mit allen Wassern gewaschen und was wäre die Welt ohne Stiere?

Die autorisierte Lesefassung auf 6 CDs, ganz wunderbar gelesen von Nana Spier, die säuselt, grummelt, italienisch radebrecht, muht und singt, ist für alle, die gute Laune brauchen und mal wieder herzhaft lachen wollen.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ