Das Grand Hotel

Das Grand Hotel Hot

Christine Rubel   14. Juni 2021  
Das Grand Hotel

Hörbuch

Untertitel
Die mit dem Feuer spielen
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Ein glanzvolles Hotel auf Rügen, ein verruchtes Varieté in Berlin und eine Familie, die mit dem Feuer spielt

Bernadette von Plesow hat schon viel durchmachen müssen, aber das letzte Jahr hat ihr fast zuviel abverlangt. Ihr Sohn Alexander ist tödlich verunglückt. Bernadette fällt es schwer, sich wieder dem Hotel zu widmen, nur ihre Tochter Josephine gibt ihr Kraft.
Constantin von Plesow, Bernadettes anderer Sohn und Direktor des Hotels Astor in Berlin, weiß hingegen, dass der Tod seines Bruders kein Unfall war. Der Anführer der Frankfurter Unterwelt wollte sich an ihm rächen. Constantin schmiedet daher einen perfiden Racheplan und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein … 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Eine Familie mit vielen Gesichtern, das beschauliche Binz und das quirlige Berlin, das sind die Hauptzutaten für den zweiten Teil der Grand Hotel Saga. Die von Plesows müssen mit dem Tod eines Angehörigen klar kommen. Für Bernadette, Alexanders Mutter, ist es schon der zweite verstorbene Sohn und ihr Leben droht ausseinanderzubrechen. Eigentlich ist sie eine starke Frau, die jeden Gast persönlich kennt und alles für ihre Familie und das Hotel tut.
Ein Gespenst aus der Vergangenheit bringt sie auf andere Gedanken
Ihr Sohn Constantin ist ein ganz anderes Kaliber, denn er ist nicht unschuldig am Tod des Bruders. Er ist tief in dunkle Machenschaften verwickelt und nutzt die Gelegenheit eines Machtkampfes, um seine eigenen Pläne umzusetzen. Gefährlich, denn er kennt keine Gnade. 
Josephine, seine Schwester, stellt ihre Kunst hintenan, um im Hotelgewerbe Fuß zu fassen. Doch dunkle Wolken ziehen auf, nicht zuletzt der aufkeimende Nationalsozialismus, dem die Witwe Alexanders sehr zugeneigt ist. Bernadettes von Plesow hat alle Hände voll zu tun, um ihre Familie zusammenzuhalten.

Eine opulente Familiensaga, die wie auch der erste Teil, von Anne Moll gelesen wird. Leicht gekürzt auf 2 MP3. Ein breites Spektrum von Liebeleien bis zum kaltblütigen Mord. Der erste Teil ist Vorraussetzung, um der Handlung problemlos folgen zu können. 
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ