Stirbt ein Bediensteter während der Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet

Stirbt ein Bediensteter während der Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet Hot

Nico Steckelberg   13. Juni 2011  
Stirbt ein Bediensteter während der Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet

Comedy u. Kabarett

Interpret/Künstler
Label/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl der Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Es gibt schon so manche Stilblüte in der deutschen Juristensprache. Und alles hat seine Ordnung. Wenn den nun ein Beamter auf einer Dienstreise stirbt, dann muss formaljuristisch auch festgelegt sein, dass nicht nur das Leben, sondern auch die Dienstreise somit ein Ende gefunden hat.

Norbert Golluch hat solche wundervollen Beispiele des Juristen- und Verwaltungsdeutsch gesammelt und in seinem Hörbuch „Stirbt ein Bediensteter während der Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet“.

Vorgetragen wird das Hörbuch vom Kabarettisten Urban Priol, der sich in seinem bekannten Aschaffenburger Dialekt durch die Paragraphen wälzt und somit so manchen trockenen Humor im Gesetzestext offenbart.

Lustig!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ