Letters-Late

Letters-Late Hot

Michael Brinkschulte   04. September 2012  
Letters-Late

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
31. August 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nachdem Tobias Schössler schon 2005 und 2008 mit den Solo-VEröffentlichungen ‘Zwischen den Tasten’ und ‘Rand-Erscheinunge‘ auf sich aufmerksam gemacht hat, kommt nun das englisch betitelte dritte Werk ‚Letters-Late‘ mit 17 neuen Kompositionen daher. Der 1973 geborene Komponist versteht es aus verschiedenen Stilrichtungen ein Ganzes zu erschaffen. Rughig bedrückende Stücke mit Klavier und Percuissions bilden den Einstieg ins Album. Nach und nach entwickeln sich mit Unterstützung von weiteren Instrumenten (Violine, Cello und Posaune) in den unterschiedlich angelegten Stücken verschiedene Stimmungen. Tobias Schössler erweist sich als Könner zwischen sanften und energischen Klängen, der in diesem Album eine Dramatik entwickelt, die überzeugt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ