The Light We Lost

The Light We Lost Hot

Ecke Buck   14. Dezember 2019  
The Light We Lost

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Drive Moya ist eine neue Band rund um den Sänger und Gitarristen Christian „Juro“ Jurasovich, bekannt aus dem Slowcore-Umfeld mit Projekten wie Mimi Secue und Contour. Auf dem Debütalbum „The Light We Lost“ gehen Juro und seine Mitstreiter voll auf die Alternative Rock-Bahn. 

Die Songs klingen immer leicht post-rockig, aber dann wiederum strukturiert, zwischen Leichtigkeit und Schwermut changierend. Manchmal hat’s was Beatles-artiges, aber immer nur partiell. Dann wieder scheinen Acts wie Smashing Pumpkins durch. Und doch ist Drive Moya etwas Eigenständiges. 

Und doch springt der Funke am Ende nicht über, ist die Emotion zu stark domestiziert, als dass sie sich ungebändigt ausbreiten kann. 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ