Paul Polizei auf heißer Spur

Paul Polizei auf heißer Spur Hot

Annika Lange   25. Mai 2018  
Paul Polizei auf heißer Spur

Hörspiel

Autor
Sprecher
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

"Es ist Zeit für Action“ - Die Helden der Stadt, darunter Paul Polizei und Fiona Feuerwehr, halten das kleine Städtchen sicher und sauber!
 
Eines Tages finden sie eine Schatzkarte und alle Bewohner der Stadt sind neugierig, was es mit dem Schatz auf sich haben könnte. Doch werden sie den Schatz finden? Oder ist es bloß wieder ein Streich? Begib dich mit den Helden der Stadt auf eine schöne und aufregende Reise und lüfte das Geheimnis des Geisterautos und finde heraus wer der mysteriöse Dieb ist. Hoffentlich passieren dir nicht so viele Missgeschicke wie Kasimir Krähe, der sich an einem Heißluftballon verheddert und damit plötzlich in die Lüfte steigt.
 
„Die Helden der Stadt sind auf dem Weg!“ 
 
Episoden:
1: Die Schatzkarte
2: Der mysteriöse Dieb
3: Das Geisterauto
4: Der Heißluftballon

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Zur Story:
 
Die neue Serie „Helden der Stadt“ handelt von Polizeiauto Paul, Feuerwehrauto Fiona und den anderen Bewohnern der Stadt. Es ist eine kindgerechte Serie, die als Zielgruppe die Kleinkinder ab 3 Jahren für sich gewinnen möchte.
 
Auf dieser CD geht es Schatzsuche. Die Helden Paul Polizei und Fiona Feuerwehr finden eine Schatzkarte und machen sich gleich auf die Suche nach dem Schatz. Eine aufregende Reise durch die Stadt beginnt und es geht um einen geheimnisvollen Dieb, ein Geisterauto und um Kasimir Krähe, der Probleme mit einem Heißluftballon bekommt…
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Der Titelsong geht schnell ins Ohr und die Spieldauer von ca. 50 Minuten vergeht wie im Flug. Das Cover ist ansprechend gestaltet und zeigt Paul Polizei.
 
Fazit:
 
Eine interessante und unterhaltsame Serie für die Kleinen rund um die Helden von Polizei und Feuerwehr. 
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ