Reise ins Entdeckerland

Reise ins Entdeckerland

Astrid Daniels   17. Januar 2019  
Reise ins Entdeckerland

Hörbuch

Untertitel
Teil 1
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Seit jeher gehören dem Polarbären-Entdeckerclub die größten Abenteurer an. An ihrem zwölften Geburtstag ist es für Stella endlich so weit: Zusammen mit den Junior-Entdeckern Beanie, Shay und Ethan reist sie in das geheimnisvolle Eisland. Als die Kinder vom Rest der Gruppe abgeschnitten werden, sind sie im Eis auf sich allein gestellt – dabei können sie einander nicht ausstehen! Den listigen Frostelfen und fleischfressenden Kohlköpfen entkommen sie gerade noch. Doch als Stella in einem geheimnisvollen Eisschloss festgehalten wird, müssen die Kinder erkennen, dass sie dieses frostige Abenteuer nur bestehen können, wenn sie zusammenhalten. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

„Der Polarbären Entdeckerclub“ Teil 1 trägt den Titel „Reise ins Eisland“. 

Die Altersempfehlung des Verlags liegt bei Kindern ab 9 Jahren, was ich so bestätigen kann. Die Geschichte wird kindgerecht aufgebaut und der Inhalt gut aufbereitet und erklärt. Jedoch ist es auch für die Erwachsenen Zuhörer unterhaltsam. 

Die Welt, in der das Hörbuch spielt, ist voll Magie und Zauber. Beides ist einfach präsent und ein Teil des Lebens. Die Handlung an sich ist für die jungen Zuhörer spannend, unterhaltsam und lehrreich zugleich. Stella will unbedingt mit auf eine Expedition gehen. Sie will Wölfe, Einhörner und die Eiskönigin sehen. Von den auf der Reise lauernden Gefahren, wie den gruseligen Frostelfen und den fleischfressenden Kohlköpfen, ahnt Stella zu diesem Zeitpunkt noch nichts. Nur durch Zusammenhalt können Sie diesen Gefahren trotzen. 

Im Laufe der Geschichte lernt der Hörer viele Charaktere kennen, die allesamt überzeugen und wirklich liebevoll ausgestaltet worden sind. Der Sprecher Simon Jäger liest die Geschichte kindgerecht, in passendem Tempo und abwechslungsreich vor. 

Die Reihe rund um den „Polarbären Entdeckerclub“ verspricht noch viele magische Momente für die ganze Familie. Der erste Teil ist mit 6 Stunden und 52 Minuten durchweg spannend, aber recht lang. Es bietet sich an das Hörbuch in Etappen zu hören, damit die jungen Zuhörer nicht die Lust am Gehörten verlieren.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ