Tamara Pierce - Alanna / Fantasy-Literatur als Hörbuchserie

Tamara Pierce - Alanna / Fantasy-Literatur als Hörbuchserie Hot

Michael Brinkschulte   04. Februar 2012  
Tamara Pierce - Alanna / Fantasy-Literatur als Hörbuchserie

Special

Special-Art
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Special

Tamora Pierce hat mit ihrer Heldin Alanna eine Figur geschaffen, die vielfältige Abentuer besteht und sich in verschiedensten Situationen beweisen muss. Die gekürzten Lesungen der Reihe, deren Buchausgabe schon in den frühen 80er Jahren veröffentlicht wurde, erscheinen seit 2006 bei Audiolino. Gelesen wird von Gabriele Blum, die die jeweils auf 4 CDs zu findenden Folgen stimmlich gut in Szene zu setzen weiß. Unterstützt durch Musik von Frank Stehle wird das Hörerlebnis abgerundet.
Spannend und fantastisch entwickelt sich die Handlung um die Ritterin Alanna von Trebond, deren Weg in der ersten Folge noch mit dem Wunsch Ritterin zu werden beginnt. Ein Widersacher tritt ihr immer wieder entgegen, Herzog Roger, der sich nach und nach zum Erzfeind entwickelt.

Die einzelnen Folgen sind jeweils in einem Pappschuber untergebracht, der zwei Doppel-CD-Hüllen enthält. Die CDs werden begleitet von Booklets, die sowohl Hintergrundinformationen zur Autorin, als auch eine Trackliste mit Kapitelangabe beinhaltet. Darüber hinaus sind Verweise auf weitere Veröffentlichungen des Verlages zu finden.

Gelungene Fantasy-Unterhaltung empfohlen ab 12 Jahren.

Rückentexte:

Alanna – Die Schwarze Stadt

Alanna von Trebond hat es sich in den Kopf gesetzt, Ritter(in) am Hof des Königs in Tortall zu werden. Deshalb tauscht sie die Rollen mit ihrem Zwillingsbruder, der sich mehr zur Magie hingezogen fühlt. Alannas neues Leben ist ebenso spannend wie riskant: Sie muss lernen, sich wie ein Junge zu benehmen und sich gegen die anderen Pagen durchzusetzen. Durch ihren Mut und ihre Beharrlichkeit gewinnt sie schließlich sogar die Freundschaft von Prinz Jonathan, dem Thronfolger. Aber was ist mit Herzog Roger, einem Vetter des Prinzen und mächtigen Zauberer? Ist Alannas Misstrauen ihm gegenüber gerechtfertigt?

Spielzeit: 315 Minuten


Alanna – Im Bann der Göttin

Auf einem einsamen Ritt durch die Berge geschieht das Ungeheuerliche: Die Muttergöttin tritt in Kontakt mit Alanna. Jetzt weiß die Ritterin, dass sie unter einem ganz besonderen Schutz steht. Den hat sie auch bitter nötig. Torall wird angegriffen und es sind Verräter in den eigenen Reihen. Prinz Jonathan schwebt in höchster Gefahr, er führt ein Teil des Heeres an. Und was für ein Spiel spielt Herzog Roger von Conte? Eine harte Zeit für Alanna, an deren Ende die Prüfung zum Ritter steht.

Spielzeit: 315 Minuten


Alanna – Das zerbrochene Schwert

Alanna von Trebond hat in Männerkleidern die Ritterprüfung am Hof von Torall bestanden. Nun reitet sie in die Wüste, um sich als Ritterin zu bewähren. Beim Stamm der Bazhir hat sie gefahrvolle Kämpfe zu bestehen, denn der Schamane des Stammes sieht durch sie seine Macht bedroht. Und sie muss sich zwischen George und Jonathan entscheiden. Als dann auch noch alte Widersacher auftauchen, steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel. Ist es wirklich Herzog Roger, ihr eigentlich toter Rivale, der gegen sie antritt?

Spielzeit: 319 Minuten


Alanna – Das Juwel der Macht

Alanna lässt auf der Suche nach dem Juwel der Macht die Grenzen Troalls hinter sich. Dieses Juwel macht einem weisen Herrscher nahezu alles möglich, um sein Land vor Katastrophen und Unruhen aller Art zu schützen. Unterwegs trifft sie nicht nur endlich einen Shang-Krieger, sondern auch auf die von Rebellen verfolgte Prinzessin Tahyet, die vor den Aufständen in ihrem Heimatland Sarrain flieht und sie schließlich begleitet. Am Tag von Jonathans Krönung kommt es schließlich zum offenen Angriff Herzog Rogers und seiner Verbündeten.

Spielzeit: 319 Minuten

Weblink

http://www.audiolino.de

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ