Kreuzzüge und Hexenverfolgung - Historische Hörbücher als Sonderausgabe

Kreuzzüge und Hexenverfolgung - Historische Hörbücher als Sonderausgabe Hot

Michael Brinkschulte   25. September 2013  
Kreuzzüge und Hexenverfolgung - Historische Hörbücher als Sonderausgabe

Special

Special-Art

Hörspiegel-Special

In einer Sonderausgabe präsentiert Arena Audio im Rahmen der ‚Arena Bibliothek des Wissens‘ unter dem Titel ‚Kreuzzüge und Hexenverfolgung‘ zwei Werke des Autors Harald Parigger zum Sonderpreis.

Bei den auf je zwei CDs zu findenden Hörwerken handelt es sich zum einen um den dem Thema Hexenverfolgung gewidmeten Titel ‚Barbara Schwarz und das Feuer der Willkür – Ein Fall aus der Geschichte der Hexenverfolgung‘ (gelesen von Katja Amberger und Peter Fröhlich), in dem mit realen Bezügen diese Thematik anschaulich aufgearbeitet wird.
Zum anderen um den Titel ‚Das Zeitalter der Kreuzzüge – Gottfried von Bouillon und die Schlacht um Jerusalem‘ (gelesen von Katja Amberger und Wolf Euba), in dem historische Fakten verständlich dargeboten werden.


Rückentext ‚Hexenverfolgung‘
1627: In ganz Deutschland brennen die Hexenfeuer. Wie im Wahn verfolgen Priester und Beamte das Böse; schon ein Verdacht, ein missgünstiges Wort eines Nachbarn genügen, um verhaftet zu werden. Auch die junge Barbara Schwarz wird denunziert. An ihre Unschuld will niemand glauben. Tapfer erträgt sie Folter, Angst, Hunger und Verzweiflung. Doch welche Hoffnung gibt es, wenn man einmal von der Flamme der Willkür erfasst worden ist, die durch das ganze Land jagt? Die wahre Geschichte einer mutigen Frau in einer dunklen Zeit.


Rückentext ‚Kreuzzüge‘
Man schreibt das Jahr 1096. Papst Urban II. hat einen Glaubenskrieg heraufbeschworen: Um Jerusalem von den sogenannten ‚Ungläubigen‘ zu befreien, sind Hunderte Kreuzritter um den Herzog Gottfried von Bouillon bereit, jeden Preis zu zahlen: Sie erdulden Hunger, Durst und Hitze, opfern ihr Leben und ihre Menschlichkeit. Am Beispiel eines ersten Kreuzzugs hinterfragt Harald Parigger die Beweggründe eines traurigen Kapitels unserer Geschichte.

Harald Parigger beschäftigt sich nicht nur mit den historischen Fakten, sondern stellt vor allem die wichtigen Fragen nach religiöser Toleranz, christlicher Nächstenliebe und religiöser Engstirnigkeit.



Reviews zu beiden Einzel-Titeln finden Sie hier bei uns im Hörspiegel unter den folgenden Links:

Weblink

http://www.der-hoerspiegel.de/portal/index.php?option=com_content&view=article&catid=52:kinderjugend&id=2848:Das-Zeitalter-der-Kreuzzuege&Itemid=2

http://www.der-hoerspiegel.de/portal/index.php?option=com_content&view=article&catid=52:kinderjugend&id=214:Barbara-Schwarz-und-das-Feuer-der-Willkuer&Itemid=2

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ