RICHTIG BEWERBEN - Tipps für erfolgreiche Bewerbungen um Ausbildungsplatz oder ersten Job

RICHTIG BEWERBEN - Tipps für erfolgreiche Bewerbungen um Ausbildungsplatz oder ersten Job Hot

Michael Brinkschulte   20. Februar 2013  
RICHTIG BEWERBEN - Tipps für erfolgreiche Bewerbungen um Ausbildungsplatz oder ersten Job

Film-Tipp

Regie
Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung

Rückentext

Unzählige Bewerbungen geschrieben aber noch keine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten? Oder steht ein Bewerbungsgespräch an und Sie sind unsicher, wie Sie Ihren Wunsch-Arbeitgeber von sich überzeugen können? Wenn man weiß, wie man sich richtig präsentiert, zielt die Bewerbung nicht ins Leere.
RICHTIG BEWERBEN zeigt Schritt für Schritt den Weg durch eine erfolgreiche Bewerbungsphase.
Diplom- und Wirtschaftspädagogin Petra Jagow ist Spezialistin für Bewerbungscoaching, sie verhilft seit vielen Jahren Berufseinsteigern zu einem erfolgreichen Start in die Arbeitswelt.
Begleiten Sie Petra Jagow und zwei junge Menschen, denen sie Tipps gibt für eine gelungene Bewerbung und ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung/Extras 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Die DVD mit einer Spielzeit von etwas mehr als 45 Minuten wird in 12 Kapiteln Interessierten der Weg zweier Bewerber dargelegt. Die beiden Beispiel-Bewerber sind ein junger Mensch, der einen Ausbildungsplatz sucht, die zweite Person ist eine Studentin vor dem Abschluss, die in den Arbeitsmarkt starten will. Einerseits steht ein klarer Berufswunsch im Fokus, an anderer Stelle ist die Zukunftsplanung noch offen.

Die filmische Darstellung fällt locker und gut nachvollziehbar aus, gibt klare Tipps von der Art der Bewerbung, ob auf eine ausgeschriebene Stelle oder eine Initiativbewerbung sinnvoll sind, dem Bewerbungsfoto über Lebenslauf, Anschreiben bis zum Bewerbungsgespräch.
Nutzung von Kontakten wird ebenso erwähnt, wie die Notwendigkeit von Ausdrucksstärke einer Bewerbung, durch das Layout.

Die wichtigen Inhaltsaspekte jedes Kapitels werden immer wieder zusammengefasst und visuell unterstützt dargeboten, sodass der Zuschauer diese Aspekte gut erkennen kann.

Wie genau ein Lebenslauf aufgebaut wird, wird nicht näher beleuchtet. Es werden jedoch Dinge angesprochen, die eingefügt werden sollten oder dass keine Lücken im zeitlichen Rahmen vorkommen sollten.

Die Einblicke in das Coaching zu Bewerbungen und das Bewerbungsgespräch selbst runden das Gesamtbild ab.

Fazit:
Eine informative DVD, die Einblicke gibt, jedoch hinsichtlich formaler Aspekte nicht besonders ins Detail geht. Dies erscheint jedoch sinnvoll, um dem breiten Spektrum von Unternehmen und Bewerbern keine einheitliche Richtung vorzugeben. Schließlich ist Individualität gefragt.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ