Meine Freundin Conni DVD 11

Meine Freundin Conni DVD 11 Hot

Annika Lange   25. Oktober 2016  
Meine Freundin Conni DVD 11

Film-Tipp

Regie
Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung

Rückentext

Conni: 11: Conni auf der Baustelle
Conni auf der Baustelle
Wieso muss man ein Loch baggern wenn man ein Haus baut? Was passiert in dem dicken Betonmischer? Was genau macht ein Kran? Conni und Simon finden den Ausflug auf Papas Baustelle super spannend und erkunden dort jeden Winkel. Doch das Beste ist, dass sie sogar beim Bau einer echten Ziegelstein Mauer helfen dürfen!
 
Conni fährt Bahn
Conni hätte nie gedacht, dass man auf einer Bahnfahrt so viel erleben kann. Große Tafeln mit Städtenamen und Gleisnummer, Rolltreppen suchen, Bahnsteige finden und auch im Zug gibt es vieles zu entdecken. Da vergeht die lange Fahrt zu den Großeltern wie im Fluge und wird zum spannenden Abenteuer.
 
Conni feiert Fasching
Im Kindergarten wird lustiger Schmuck für die große Faschingsparty gebastelt. Alle erzählen, als was sie sich dieses Jahr verkleiden, nur Conni ist ratlos. Zum Glück hat Mama eine Menge alter Garderobe, aus der sie vielleicht etwas „zaubern“ können. Und das bringt Conni auf die rettende Idee: „Jippi! Ich werde…“. Aber das will sie ihren besten Freunden erstmal nicht verraten!
 
Conni turnt
Wie ein Krokodil kriechen, wie ein Äffchen an Lianen schwingen! „Warst du heute im Dschungel?“, staunt Papa. Nein! Conni geht zum Turnen und das macht richtig Spaß. Besonders, da sie es bald schon schafft einen Bocksprung zu machen, was sie sich vorher nie getraut hat! „Den kann ich auch nicht“, stellt Papa fest. Vielleicht sollte er dann auch mal zum turnen gehen… 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung/Extras 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Zur Story:
 
Conni ist bereits bekannt aus zahlreichen Büchern und Hörspiel-CDs. Hier kommt nun eine weitere DVD.
Conni ist ein ganz normales Mädchen, das gemeinsam mit ihren Eltern und ihren kleinen Bruder Jakob zusammenlebt. Auf dieser DVD erfahren wir mehr von Conni. 
Auf einer Baustelle ist es spannend. Das findet auch Conni. Sie freut sich mit Simon auf Papas Baustelle den Kran anzusehen und den Bagger. Außerdem erfährt Conni, wie aufregend eine Bahnfahrt sein kann. Was es da alles zu beachten gilt und welche Schilder einem den richtigen Zug anzeigen…
Endlich ist Fasching. Conni darf sich im Kindergarten verkleiden. Doch wie bloß? Sie hat gar keine Idee und gar kein Kostüm? Gut, dass Connis Mama immer eine rettende Idee hat. Wenn Conni zum Turnen geht, hat sie viel Spaß. Sie darf klettern und springen und lustige Sachen machen… 
 
Sonstiges:
 
Auf der DVD befinden sich vier Folgen mit einer Gesamtspieldauer von ca. 45 Minuten. Eine kindgerechter Menüführung erleichtert das Auswählen der einzelnen Folgen. Die Serie ist harmonisch und kindgerecht gezeichnet und wirkt ruhig und angenehm für das Kinderauge. Keine Hektik wie in so vielen Serien, die heute über den Bildschirm flackern. Außerdem werden Themen und Geschehnisse aus dem Alltag behandelt, die jedes Kind erleben könnte.
 
In der Hülle befindet sich noch ein Zettel mit einem Rätsel zum Hausbau.
 
Fazit:
 
Diese DVD mit dem Thema Baustelle ist vielleicht auch mal etwas interessanter für Jungs, denn wer kann schon Baggern widerstehen.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ