Die Oktonauten und das große Sumpf-Abenteuer DVD

Die Oktonauten und das große Sumpf-Abenteuer DVD

Annika Lange   23. Januar 2020  
Die Oktonauten und das große Sumpf-Abenteuer DVD

Film-Tipp

Regie
Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Special: Die Oktonauten – und das große Sumpfabenteuer - Die extralange Folge
 
Die Oktonauten erhalten über Funk einen Notruf, können aber nicht verstehen, von wem. Doch Trixie weiß sofort Bescheid. Er kommt von Ranger Marsh, ihrem Vater. Ranger Marsh ist Park Ranger in den Everglades, einem riesigen Feuchtgebiet in Florida. Ranger Marsch berichtet ihnen, dass ein gewaltiges Gewitter aufzieht und befürchtet, dass ein Blitzschlag einen Buschbrand auslösen könnte. Die einheimischen Tiere wüssten, wie man sich bei Feuer verhält, es gäbe nur ein paar Arte, die eine Menge Probleme verursachten und an Buschbrände nicht gewöhnt seien. Und so eilen die Oktonauten zu Hilfe…
 
Die Oktonauten und die Flusskrebse
Auf dem Weg nach Hause entdecken die Oktonauten am Ufer ein Dorf von Flusskrebsen, dessen Bewohner alle an einem schrecklich juckenden Ausschlag leiden. Peso erkennt sofort, dass es sich dabei um die hoch ansteckende Brandfleckenkrankheit handelt. Die Oktonauten versuchen die Verbreitung der Krankheit…
 
Die Oktonauten und der Baby-Alligator
Aus sicherer Entfernung beobachten die Oktonauten im Sumpf eine Alligatorenmutter, deren Junge gerade geschlüpft sind.Auf dem Rückweg zum Oktopod schlüpft heimlich ein kleiner Baby-Alligator an Bord der Guppy-K. Als die Oktonauten tief und fest schlafen, beißt der freche kleine Bubi Kwasi in den Schwanz und stellt das Oktopod auf den Kopf…
 
Die Oktonauten und die Flamingos
Bei der täglichen Visite im Sumpf entdecken Käpt’n Barnius, Kwasi und Peso ein winziges ‚Sumpfmonster‘. Schnell stellt sich heraus, dass es ein in Mauser befindliches Flamingoküken namens Phil ist, das sich gern von den anderen entfernt und alleine durch die Gegend wandert. Als sie seine Spuren verfolgen, bemerken sie besorgt, dass Phil immer tiefer in den Sumpf stapft, wo die Alligatoren leben …
 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung/Extras 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Zur Story:
 
Spannende Entdeckungsreisen durch die Weltmeere: Die Oktonauten, das sind der Eisbär Käpt'n Barnius, der Piraten-Kater Kwasi und der Sanitäter Peso Pinguin. Mit fünf weiteren Crewmitgliedern leben sie in ihrem Hauptquartier, dem Oktopod. Von dort aus machen sie sich in jeder Folge auf den Weg in ein neues Unterwasserabenteuer.
 
Auf dieser DVD gibt es 4 Geschichten. Die Hauptgeschichte ist das große Sumpfabenteuer. Durch einen Notruf reisen die Oktonauten in die Everglades um den Tieren bei einem gewaltigen Gewitter Unterstützung zu bieten. Es drohen Buschbrände durch Blitzeinschlag und eingewanderte Tiere sind das nicht gewöhnt. So lernen die Oktonauten viele neue Tiere kennen und bieten ihre Hilfe an.  Außerdem geht es noch um Flusskrebse, Babyalligatoren und Flamingos, die ebenfalls die Hilfe der Oktonauten benötigten. 
 
 
Sonstiges:
 
Technische Daten:
- Zeichentrick-Serie TV Farbe
- Laufzeit: ca. 56 Min.
- Bild: 16:9 
- Sprache: Deutsch
 
 
Extras:
- direkte Geschichtenanwahl per Menü
 
Fazit:
 
Eine tolle Serie, die viel Wissen über die Welt unter der Meeresoberfläche vermittelt. 
Auch dieses Abenteuer bietet viel Wissen über Tiere und ist empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ