Der Tod und Exitussi – Praktikum beim Tod

Der Tod und Exitussi – Praktikum beim Tod Hot

Michael Brinkschulte   20. Oktober 2020  
Der Tod und Exitussi – Praktikum beim Tod

Comic-Tipp

Autor(en) / Hrsg.
Zeichnungen / Paintings
Verlag
Anzahl Seiten
80
Bei Amazon kaufen

Rückentext

„Das muss man erst mal schaffen, den Tod und den Lebenden den Kopf zu verdrehen. Respekt am Exitussi. Zum Sterben niedlich.“ Dr. Mark Benecke
 
Darf man über den Tod lachen?
Man muss sogar, wenn man das erste und einzige Praktikum bei ihm ergattert hat. Exitussis Zeichnungen geben einen kleinen Einblick in das turbulente Arbeitsleben beim Sensenmann.
Schwarzer Humor trifft rosarote Frohnatur!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Zeichnungen 
 
10,0
Kolorierung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

In mehreren Kapiteln befasst sich dieses herrlich schräge Büchlein mit der ersten und zweiten Praktikumswoche, Festtagen, Aktivitäten im Feierabend und mehr dem Zusammenarbeiten von Tod und Exitussi. Hinzu kommen weitere Themen wie „Leichenschau“, „Jenseitsmärchen“ und „Aus dem Leben einer Eintagsfliege“, die zeichnerisch aufgearbeitet und mit Fingerspitzengefühl eingesetzten Texten ergänzt werden. 
Ein komisches schwarzhumoriges Cartoon-Buch, das kurzweilige Unterhaltung in Schwarz und Rosa bietet.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ