Wassili Waschbär - Das große Wunschzettel-Wunder

Wassili Waschbär - Das große Wunschzettel-Wunder Hot

Annika Lange   22. November 2010  
Wassili Waschbär - Das große Wunschzettel-Wunder

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
32
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Nacht, in der Herzenswünsche wahr werden

Wassili Waschbär freut sich sooo sehr auf Weihnachten: Und in diesem Jahr hat er einen ganz besonderen Herzenswunsch: ein echtes Grammophon! Damit ihn der Weihnachtsmann auch nicht vergisst, schreibt Wassili schon im Frühling einen Wunschzettel. Und einen im Sommer. Und zur Sicherheit noch einen im Herbst und einen kurz vor Weihnachten. Dann ist endlich Heiligabend – und Wassili wartet. Ob sein allergrößter Weihnachtswunsch wohl in Erfüllung geht?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Zur Story:

Wieder gibt es ein tolles Buch von Wassili dem Waschbären. Diesmal schreibt er einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann. Sein größter Wunsch ist ein echtes Grammophon und damit er dieses auch bestimmt bekommt, schreibt er dem Weihnachtsmann lieber gleich mehrere Wunschzettel. Im Frühling fängt er an und erinnert per Brief im Sommer, Herbst und vor Weihnachten noch einmal. An Heiligabend sitzt er dann voller Erwartung vor seinem schön geschmückten Weihnachtsbaum und wartet. Wird er sein Grammophon bekommen? Als nichts passiert, vermutet er, sein Geschenk sei bestimmt vom Schlitten gefallen und liege im Schnee. Also macht er sich auf die Suche. Beinahe hätte er Braunbärs Geschenk für seines gehalten und mitgenommen. Schließlich fällt er in einen Graben, aus dem er sich nicht selber befreien kann. Es schneit und ist bitterkalt. Schließlich wird er von dem Dachs Sibelius gerettet. Dieser hat in seiner Wohnung ein Grammophon, doch es ist von seinem Uropa und leider nicht Wassilis Geschenk. Aber er darf mithören und freut sich. Wegen dem Schneegestöber lädt der Dachs ihn sogar ein, bei ihm zu wohnen. So werden die beiden dicke Freunde und im Frühling findet Wassili einen Brief vom Weihnachtsmann. Was der ihm wohl schreibt?

Sprecher/Sonstiges:

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 3 - 5 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 28,2 x 21,8 x 1 cm

Ein Buch zum Lesen und Entdecken. Tolle Illustrationen mit vielen Details und glänzenden Applikationen machen das Buch zu einem spannenden Erlebnis für die Kleinen.

Fazit:

Ein Buch über Freunde und wie schön es ist Weihnachten nicht alleine zu feiern. Auch als Geschenk sehr geeignet.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ