Spotz 2 - Ein trollkühner Held

Spotz 2 - Ein trollkühner Held Hot

Annika Lange   24. Oktober 2016  
Spotz 2 - Ein trollkühner Held

Buch-Tipp

Autor(en)
Genre
Anzahl Seiten
304
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Preisfrage: Welches Wesen ist wohl NOCH unbeliebter als ein Troll?
 
Ein Wolf natürlich. Weiter unten geht’s echt nicht auf der Loser-Skala. Nach der Geschichte mit Rotkäppchen sind die Wölfe allerdings in den Untergrund gegangen. Also bin ich, Spotz, mal wieder der Letzte in der Hackordnung an unserer Schule.
 
Immerhin hab ich meine besten Freunde:
 
Kevin, Joe und Sierra Scarlett. (Jaja, sie ist echt nett. Reden wir über etwas anderes.)
 
Kevins schlimmster Albtraum ist übrigens, von Wölfen entführt zu werden. Und stellt euch vor – genau das ist passiert! Jetzt muss ich schnell all meinen Grips zusammennehmen, um meinen besten Freund zu retten. (Aber man weiß ja, wie es um den Grips von Trollen bestellt ist…) 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Zur Story:
 
Eine neue Geschichte von den unbeliebten und doch liebenswerten Troll Spotz. Nachdem er mit seinen Freunden den König gerettet und gegen die Schnupfwiesel gekämpft hatte, sollte man meinen er habe etwas mehr Ansehen verdient. Leider sehen das seine Mitschüler anders. Er bleibt weiterhin der Ausgestoßene und Unbeliebte. Einzig seine Freunde, Schwein Kevin und Joe, sowie Sierra Scarlett halten zu ihm. Und dann geschieht es: sein bester Freund Kevin wird von den Wölfen entführt, die auf der Suche nach der Nachfahrin vom Rotkäppchen sind. Existiert der berüchtigte Böse Wolf aus dem alten Märchen etwa wirklich? Ja, es gibt ihn und er fordert im Tausch der Geisel Rotkäppchens Tochter. An ihr will er sich für all die Schmach rächen. Leider weiss keiner von der Existenz Rotkäppchens Tochter- geschweige denn, wer es sein könnte. Nun ist es an Spotz, dieses Rätsel zu lösen und Kevin und all seine Freunde vor den Wölfen zu schützen. Ein weiteres Abenteuer beginnt… 
 
Sonstiges: 
 
Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 3,7 x 21,9 cm
 
Ein stabiler Einband mit teilweise glänzender Lackoptik weckt schon beim Betrachten das Interesse an der Geschichte. 
 
Auch der zweite Band der Spotz-Reihe steckt voller Anspielungen und Wortwitze. Sprechblasen und Illustrationen im Comicstil ziehen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch und begleiten den Leser auf seinem Spotz-Abenteuer. Wer zunächst meint, so einen dicken Wälzer könne er nie bewältigen, der merkt schnell wie angenehm und fesselnd die Kombination aus Roman und Comic hier sind. 
 
 
Fazit:
 
Auch der zweite Band der „Spotz“-Reihe ist unterhaltsam und witzig und auf seine Art ein besonderes Buch.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ