Ringo Starr: Die Biographie.

Ringo Starr: Die Biographie.

Nico Steckelberg   01. Juni 2020  
Ringo Starr: Die Biographie.

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
288
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die definitive Biographie über die Rocklegende Ringo Starr: Ringo gilt vielen Rockfans als der größte Drummer der Rockgeschichte. Mit seinem Timing und einzigartigen Fills gab er den Beatles den Beat, sein Takt trieb John, Paul und George an. In Songs wie Don t Pass me by, What Goes On, Octopus s Garden oder With a Little Help from My Friends begeisterte er mit seiner unverkennbaren Stimme ein Weltpublikum. Mit seiner All-Starr-Band bringt Ringo Starr auch heute noch Konzertsäle auf allen Kontinenten zum Kochen. Und doch ist Ringos Leben das mit Abstand unbekannteste der Fab Four.

Nicola Bardola porträtiert neu und facettenreich den Mann auch vor und nach seiner Zeit bei der berühmtesten Rock n Roll Band der Welt, der zudem nicht nur am Schlagzeug, sondern auch vor und hinter der Kamera Millionen von Fans bis heute begeistert.

Diese Biografie berichtet über Hintergründe zu vielen Anekdoten in Ringos Leben, die kaum bekannt sind. Dazu zählen das dramatische Intermezzo 1964 mit Jimmie Nicol oder die rasche Entscheidung Ringos, mit Bob Dylan Dope zu rauchen und natürlich Ringos Privatbar The Flying Cow . Ebenso die Hochzeit mit Mary ( Mo ) Cox und Ringos Verhältnis zu seinen Kindern. Es gab zeitweise Morddrohungen gegen Ringo, weshalb er bei Konzerten die Becken in senkrechter Position zum Selbstschutz anordnete. Ringos Solos in den Starr Times und selbstverständlich seine Leidenschaft für Fingerringe - daher sein Künstlername.

Ringos Karriere vor und nach den Beatles findet hier ebenso viel Beachtung wie seine Zeit als Schlagzeuger der berühmtesten Rockband der Welt. Peace and love sind seine wohl meist ausgesprochenen Worte in diesem Jahrtausend, dazu die Finger zum Friedenszeichen gespreizt. Aber was verbirgt sich hinter Ringos entspanntem Grinsen? Und woher kommt seine beharrliche Friedenssehnsucht?

Dies ist die weltweit erste umfassende Biografie über Ringo Starr, inklusive Diskographie und Filmographie. Die Gesamtschau zum achtzigsten Geburtstag am 7. Juli 2020 des lustigsten, aber unbekanntesten Beatle und achtfachen Großvaters

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Ringo Starr war der Schlagzeuger der Beatles. Gibt es da noch mehr zu erzählen? Oh ja, eine ganze Menge. Das weiß vor allem auch Yoko-Ono-Biograf Nicola Bardola, der sich in das Leben und Schaffenswerk des Drummers hineingefuchst hat. Das Ergebnis: Die knapp 300 Seiten starke Biografie „Ringo Starr – Die Biografie“ aus der Edition Olms. 

Das Buch ist in drei Hauptteile untergliedert. Teil Eins befasst sich mit wesentlichen Wendepunkten zwischen 1970 und 2020, die die Karriere und das private Leben des Musikers nachhaltig beeinflusst haben. Zudem wird ein ausführlicher Blick auf die Diskografie dieser Zeit geworfen.

Teil Zwei geht einen Schritt zurück und beschriebt Ringos Geschichte bis 1969. Die durchbrochene Chronologie scheint zunächst außergewöhnlich, doch sie unterstütz die Lesefreude, zumal man beim Lesen des zweiten Teils ja bereits das Wissen hat, „was danach passierte“.

Im dritten Teil wirft Autor Bardola einen Blick auf Ringo Starrs bislang weniger betrachteten Interessengebiete und Betätigungsfelder, wie zum Beispiel dessen Arbeit als Schauspieler, Fotograf und – man höre und staune – Filmemacher. 

Das Buch ist mit zahlreichen Fotos geschmückt, sowohl neueren als auch ganz alten aus der Fundgrube, wie es scheint. Wer sich also für die Biografie dieses vierten Beatles interessiert, ist bei dieser Veröffentlichung bestens aufgehoben. Ein wenig fehlt es vielleicht an den Geschichten abseits des bereits Bekannten. Man erhält nicht das Gefühl, eine absolut neue, bislang unbekannte Seite eines Mainstream-Künstlers kennenzulernen. Wer diesen Anspruch nicht hat, sollte auf jeden Fall seine oder ihre Nase in die Seiten stecken.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ