Mimi Schaf träumt von Weinachten

Mimi Schaf träumt von Weinachten Hot

Annika Lange   27. Februar 2017  
Mimi Schaf träumt von Weinachten

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
32
Verlag
Erscheinungsjahr

Rückentext

An Weihnachten werden Herzenswünsche wahr…
 
Oh, Mimi Schaf hat einen so großen Weihnachtswunsch! Sie würde gern mit den anderen zusammen feiern. Ob die Rehe, die Maulwürfe oder die Eichhörnchen vielleicht Lust auf ein schönes Weihnachtsfest hätten? Aber dann traut sich Mimi einfach nicht, die Tiere einzuladen. Außer den Wolf, der selbst so schüchtern ist … Wäre der nicht ein netter Gast?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,7

Zur Story:
 
Dieses Buch handelt von einer ganz besonderen Freundschaft. Mimi Schaf ist allein und würde zu Weihnachten so gerne jemanden einladen. Denn mit Freunden ist Weihnachten viel schöner. Mimi kann Strohsterne basteln, Plätzchen backen und Weihnachtsgedichte aufsagen, aber eines kann sie nicht: jemanden einladen. Sie ist so schüchtern und fürchtet die Absage der anderen so sehr, dass sie sich weder bei den Maulwürfen, noch bei den Eichhörnchen, den Rehen oder den Mäusen traut. Dann steht sie vor der Tür des einsamen Wolfes und die Einladung zum Weihnachtsfest rutscht in einem Stück aus ihrem Mund. Dann sieht sie, wer vor ihr steht und auch der Wolf ist verwirrt. Er hat nämlich Bauchweh, weil er Angst vor dem Weihnachtsmann hat. So finden sich zwei, die besser zusammen Weihnachten feiern und der Wolf begleitet das Schaf nach Hause zu einem tollen Weihnachtsfest mit Girlanden und Tänzen. Und zu Silvester ist Mimi Schaf ganz mutig und lädt auch alle anderen Waldbewohner zu sich ein…   
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 1 x 28,4 cm
 
Das Cover wird durch die goldene Spot-Lack- Schrift und diverse Glitzerelemente aufgewertet und vermittelt weihnachtliche Atmosphäre. 
 
Fazit:
 
Diese Geschichte handelt von einer der wichtigsten Sachen überhaupt: von Freundschaft. Und die kann manchmal auch ganz unterschiedliche Charaktere zusammenbringen, von denen man es normalerweise nicht erwarten würde. 
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ