Meine Bastelbude - Projekte aus Papier und Pappe

Meine Bastelbude - Projekte aus Papier und Pappe Hot

Michael Brinkschulte   04. Februar 2016  
Meine Bastelbude - Projekte aus Papier und Pappe

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
144
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Papier & Pappe – Mach was draus!

Die Schere ist dein Zauberstab, der Bastelkleber ist das Wunderpulver. Aus Pappe und Papier lassen sich wunderbare Dinge zaubern, du hast die Macht dazu! Durch deine Hand wird aus der Streichholzschachtel ein Puppenbett. Die alte Müsli-Box verwünscht du in ein Vogelhäuschen.

In diesem Buch findest du viele wunderbare Ideen, um Zeitschriften, Pappkartons und alte Bücher zum Basteln, Spielen Dekorieren und Verstecken wiederzuverwenden.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Zwar sind auf dem Cover vorn und auch hinten jüngere Kinder abgebildet, doch erscheint der Anspruch dieses Buches ganz klar auf ältere Kinder bzw. Erwachsene ausgerichtet. So stellt sich auch im einleitenden Vorwort der Autorin schnell die Frage, an wen richtet sich das Buch, in dem es im weiteren Verlauf um die Erklärung von  um Recycling- und Upcycling-Materialien geht. 

Die im Buch vorgestellten Techniken und kreativen Ideen beginnen im ersten Kapitel ‚Papier‘ einfach mit Papiergirlanden, die auch jüngere Kinder noch mitgestalten können. Doch im weiteren Verlauf des Buches wird es in den Kapiteln ‚Bücher‘, ‚Kartons‘ und ‚Kostüme und Aufführungen‘ immer komplexer und anspruchsvoller.
Die Ergebnisse beeindrucken und die Anleitungen zur Erstellung der insgesamt 22 Projekte sind gut nachvollziehbar geschireben und mit Fotos dokumentiert.

Am Ende des Buches steht eine Galerie, an die sich ein Anhang mit Vorlagen einem Künstlerverzeichnis etc. anschließt.

Insgesamt ein überaus interessantes und kreatives Buch, das vielfältige Inspirationen und Impulse zum Nachmachen bietet.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ