Keeper of the lost Cities 3 – Das Feuer

Keeper of the lost Cities 3 – Das Feuer Hot

Annika Lange   20. Januar 2022  
Keeper of the lost Cities 3 – Das Feuer

Buch-Tipp

Genre
Anzahl Seiten
608
Erscheinungsjahr

Rückentext

Magische Schulfächer und besondere Fähigkeiten, die außer Kontrolle geraten: Sophies drittes Schuljahr an der Zauberschule Foxfire beginnt turbulent. Dabei hat sie brennende Fragen: Warum wurden ihre Entführer noch immer nicht gefasst? Und wer hat es auf das Alicorn abgesehen? Dann ordnet der Hohe Rat überraschend an, dass Sophie Fintan treffen soll – einen berüchtigten Pyrokinetiker und Mörder. Weiß er etwas über Sophies Herkunft? Sophie und ihre Freunde werden immer tiefer in einen Strudel von Enthüllungen gezogen, die den Frieden der Elfenwelt bedrohen …   
 
Der dritte Band der US-Bestsellerreihe – tauche ein in eine Welt voller Magie, Action und Spannung!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Zur Story:
 
Auch im dritten Band der „Keeper of the lost cities“ – Reihe geht es rasant weiter. Sophie und ihre Freunde geraten mehr und mehr unter Druck. Das Teleportieren in die Zuflucht funktioniert nicht richtig, wodurch Sophie und Keefe statt bei Silveny in den Verbotenen Städten der Menschenwelt landen. Als sie verspätet in der Zuflucht ankommen, erfahren sie von den Taten der Rebellen, von geheimen und unsichtbaren Zielmarkierungen, von denen auch sie selbst betroffen sind. Deshalb wussten die Rebellen immer, wo sie sich befanden. Doch nicht nur diese Tatsache wirkt bedrohlich auf die Freunde. Obwohl Sandor ihr als Leibwächter nicht von der Seite weicht, gerät Sophie mehr und mehr in Gefahr. Außerdem soll sie Fintan, den Mörder und Pyrokinetiker heilen, was für zusätzliche Spannungen in der Elfenwelt sorgt. Auch hier ist die Katastrophe quasi schon vorprogrammiert. Doch nicht nur durch die Spannungen zwischen der geheimen Organisation Black Swan und den Rebellen Nerverseen, auch beim einigen Mitgliedern des Hohen Rats macht sie sich durch ein unbedachtes Verhalten mehr als unbeliebt. Sogar den Oger-König bringt sie gegen sich auf. Es folgen schlimme Konsequenzen. Bald weiss keiner mehr: wer ist Freund, wer Feind. Außerdem gibt es da noch Keefe, Dex und Fitz, die alle eine besondere Rolle in ihrem Gefühlsleben haben. Zudem belastet Sophie weiter die quälende Frage, ob Jolie ihre Mutter ist. Auf die ein oder andere Frage, bekommen wir in diesem Band eine Antwort, manches bleibt weiter offen. Nur so viel, es bleibt wahnsinnig spannend…
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 608 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 11 Jahre
Größe und/oder Gewicht: ‎ 15.2 x 4.2 x 22 cm
 
Das Cover ist fantasievoll gestaltet. Es zeigt Sophie und Keefe im Everblaze-Feuer.
 
Fazit:
 
Auch in diesem Band der Reihe kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Die Geschichte ist so flüssig und spannend geschrieben, dass man mitfiebert und mitweint. Die Emotionen der Charaktere nehmen einen wieder einmal gefangen. Gut, dass der 4. Band bereits für Ende Februar angekündigt wurde. Man kann es kaum erwarten.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ