Hummeln im Hintern oder das Herz in der Hose - Redewendungen von Kopf bis Fuß

Hummeln im Hintern oder das Herz in der Hose - Redewendungen von Kopf bis Fuß Hot

Michael Brinkschulte   28. Dezember 2011  
Hummeln im Hintern oder das Herz in der Hose - Redewendungen von Kopf bis Fuß

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
176
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der deutschen Sprache auf den Zahn gefühlt

Müssen Sie mit Haaren auf den Zähnen zum Friseur gehen? Und sollten Sie den Hausarzt um Rat fragen, wenn Ihnen jemand den Kopf verdreht?

Dieses Buch hat es faustdick hinter den Ohren und erklärt Ihnen die deutsche Körper-Sprache frisch von der Leber weg. Der Autor Michael Krumm verrät Ihnen, woher unsere Redewendungen rund um den Körper kommen und welche spannenden Geschichten dahinter stecken. Sie erfahren, was Sie sich hinter die Ohren schreiben sollten, wem der Schalk im Nacken sitzt und wie Sie Ihre Hände in Unschuld waschen können. Das Ganze wird vergnüglich und informativ präsentiert – damit Sie nie wieder ein Brett vor dem Kopf haben, wenn Ihnen etwas auf der Zunge liegt.

Von den Haarspitzen bis zu den Fußnägeln: Der Körper in deutschen Redewendungen, Begriffen und Sprichwörtern.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,0

Auf 160 Seiten zuzüglich Register werden in diesem Buch Redewendungen seziert und näher erklärt. Aufgeteilt in sechs Kapitel von ‚Hauptsache Köpfchen‘ über ‚Innere Angelegenheiten‘ bis ‚Leibhaftiges‘ geht der Autor die verschiedenen Redewendungen durch und ordnet sie nach Lage am Körper. Einleitend zu jedem Kapitel werden die jeweiligen Bereiche näher charakterisiert. Die betrachteten Sprichworte, Schlagworte etc. stellen sich dann einer intensiveren Betrachtung mit nachvollziehbarer Erklärung. Im Abschließenden Register findet der Leser dann noch einmal alle erklärten Aspekte mit entsprechendem Seitenverweis zur schnelleren Suche.

Der Schatz an Redewendungen und Begrifflichkeiten die zu Wortspielereien wurden sind in der deutschen Sprache sehr vielfältig. So macht es Sinn sich diesen einmal näher zu widmen, um zu erfahren, warum die jeweiligen Redewendungen die allseits bekannten Bedeutungen haben.
Diesem Vorhaben hat sich der Autor Michel Krumm gewidmet und stellt hier eine interessante Sammlung vor, die den Leser mit Informationen versorgt. Die humorvolle Rückentextaufmachung lässt vermuten, dass es sich um ein humorvolles Buch handelt, dem der Leser gern und entspannt folgt. Da die einzelnen Redewendungen jedoch eher wie in einem Nachschlagewerk aufgeführt sind ist ein durchgehendes Lesen eher nicht die richtige Wahl. Wer zu bestimmten Redewendungen die passende Erklärung wünscht, schaut ins Register und schlägt nach.
Vielfältige interessante Erklärungen erwarten den Leser, locker und leicht erklärt mit Bezügen zu Sagen, etymologischen Herleitungen und gesellschaftlichen Entwicklungen.

Gut recherchiert und ansprechend aufgemacht ist hier ein interessantes Nachschlagewerk entstanden, das hinter die Redewendungen schaut.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ