Escape Room – Flucht aus dem Weihnachts-Chaos

Escape Room – Flucht aus dem Weihnachts-Chaos Hot

Annika Lange   04. Januar 2022  
Escape Room – Flucht aus dem Weihnachts-Chaos

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
112
Erscheinungsjahr

Rückentext

Chaos im Weihnachtsdorf: Ein Kobold hat sich eingeschleust! Plötzlich spucken die Maschinen der Spielzeugfabrik nur noch albtraumhaft scheußliche Geschenke aus, dann überrennen Horden von Kobolden die Anlage und nehmen alle Weihnachtswichtel gefangen. Kannst du dich befreien, den Weihnachtsmann alarmieren und das Weihnachtsfest retten? 
 
Nur wer all seinen Mut zusammennimmt, Intelligenz und Kombinationsgabe beweist, dem gelingt die FLUCHT AUS…dem Weihnachts-Chaos!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Zur Story:
 
Dieses Escape-Buch für Kids beginnt mit einer ansprechenden Anleitung. Der Leser wird direkt angesprochen und so auch direkt in das Geschehen eingebunden. Dann folgt die Erklärung zum Vorgehen. Bei welchem Zeichen gilt es ein Rätsel zu lösen? Bei welchem Zeichen soll die folgenden zusammenhängenden Seiten aufgeschnitten werden? Auch zu den Hilfen im vorderen Einband gibt es Hinweise. So kann man hier Tipps zu den einzelnen Rätseln finden, wenn man alleine nicht weiterkommt. Dann ist hinter dem Tipp ein Kreuz zu setzen, um dem Hilfebedarf später nachvollziehen zu können. Gleiches gilt für die Lösungen, die im hinteren Buchrücken zu finden sind. Die Anzahl der Kreuze beeinflusst den Ausgang der Geschichte. Dann folgt die Eingangsgeschichte. Man ist ein Weihnachtswichtel im Weihnachtsdorf und verantwortlich für die Geschenkeproduktion. Doch dann geschehen seltsame Dinge und die Werkstatt wird von Kobolden überfallen? Nun ist es am Leser, alles in Ordnung zu bringen. Und da beginnt auch schon die Rätselei. Auf 20 Seiten zum Aufschneiden gibt es kniffelige Rätsel zu lösen. Hat man sich so durch die Kapitel der Geschichte gerätselt, landet man schließlich auf Seite 99. Hier ist es nun wichtig, ob man mehr oder weniger als 40 Kreuze gesetzt und somit Tipps genutzt hat. Entsprechend liest man dann auf der angegebenen Seite das Ende der Geschichte. Und dann erfährt man, ob man dem Weihnachtsmann helfen konnte und Weihnachten gerettet wurde, oder eben nicht.
 
Zum Schluss gibt es noch eine Leseprobe zum Buch „Escape Room – Flucht aus dem Geisterraumschiff“, die Lust auf mehr macht…
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 112 Seiten 
Größe und/oder Gewicht: ‎ 20.5 x 1.5 x 15.6 cm
Empfohlenes Alter : ab 9 Jahren
 
Das Cover zeigt die Weihnachtswichtel, den Weihnachtsmannschlitten und ein paar Kobolde.
 
Sehr gut gelöst ist die Vorperforation der einzelnen Seiten zum Aufschneiden. So ist sogar keine Schere nötig und die Seiten bleiben heil und sehen nicht ausgefranzt aus. 
 
Fazit:
 
Eine spannende Geschichte für die Weihnachtszeit oder auch immer, wenn einem nach einem spannenden Rätselbuch ist. Die Escape-Reihe für Kids ist auch für ältere Leser interessant und so kann es auch zu einem gemeinsamen Projekt werden, diese Rätsel zu lösen.   
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ