Endlich mein Hot

Christine Rubel   09. Januar 2016  
Endlich mein

Buch-Tipp

Autor(en)
Genre
Anzahl Seiten
307
Verlag
Erscheinungsjahr

Rückentext

Flavia Petrelli ist zurück in Venedig! In der Titelrolle von Tosca tritt die Sopranistin mit großem Erfolg im venezianischen Opernhaus La Fenice auf. Doch der Erfolg ist für sie von Angst überschattet: Flavia wird von einem verrückten Fan bedrängt. Schon bald ist Brunetti nicht nur als Commissario gefordert, sondern er braucht auch das Fingerspitzengefühl eines Gentlemans. Tod in Venedig, und das auf der Bühne – ein Buch, das Sehnsucht nach Venedig macht.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,3

In seinem vierundzwanzigsten Fall verschlägt es Commissario Brunetti in Oper, in der eine alte Bekannte auftritt: Flavia Petrelli. Immer noch kann sie ihrer Rolle das Publikum begeistern – doch wohl fühlt sie sich nicht in Venedig. Denn etwas stimmt ganz und gar nicht... Rosen über Rosen regnet es – doch von wem? Niemand weiß, woher die Blumen kommen. Und es ist nicht das erste Mal. Dann ein Treppensturz und ihre Vorahnung wird zur Gewissheit – jemand hat üble Absichten. Doch wie weit wird er gehen? Ein typischer Venedig Krimi aus bewährter Feder. Donna Leon zu lesen ist wie ein Abend mit alten Freunden.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ