Dinosaurier im Freibad

Dinosaurier im Freibad Hot

Annika Lange   18. August 2020  
Dinosaurier im Freibad

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
40
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Endlich Sommerferien!
Leon und Sophies Oma hat ein besonderes Geheimnis: Sie züchtet waschechte Dinosaurier! Für ihre Wassersaurier hat sie auch schon den perfekten Ort gefunden: ein ungenutztes Freibad mitten im Wald. Mit seinen Becken und Rutschen wäre das Bad das reinste Dino-Paradies, doch leider ist es schon ziemlich alt und reparaturbedürftig. Als die Kinder mit den Sauriern Ball spielen, passiert es. Ein junger Plesiorausrus gerät aus Versehen ins Abwassersystem! Ob sie den Kleinen jemals wiederfinden?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,7

Zur Story:
 
In diesem Buch geht es um die Geschwister Leon und Sophie. Die beiden freuen sich schon auf die anstehenden Ferien bei ihrer Oma. Schließlich züchtet die echte Dinosaurier und ein großer Teil davon lebt nun im Schlosspark des Grafen. Natürlich wollen die Kinder ihre Freunde wieder besuchen. Inzwischen züchtet Oma auch Wassersaurier. Natürlich brauchen auch die viel Platz und ein ehemaliges Freibad mitten im Wald wäre ideal. Leider ist es schon älter und die Leitungen sind marode. Beim Spiel passiert es schließlich. Ein kleiner Saurier wird ins Abwassersystem gezogen. Wo wird er wiederauftauchen? Können sie ihm helfen?  
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 40 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 3 - 6 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 26,1 x 1,2 x 30,7 cm
 
Das Buch entstand passend zur Welt von Madame Freudenreich im Europa-Park:
 
Fazit:
 
Dieses liebevoll illustrierte Buch erzählt eine Geschichte, wie sie jedes Kind gerne erleben würde. Ein weiteres tolles Urlaubsabenteuer bei Oma und den Dinosauriern. 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ