Die Duftakademie 1 - Die Entdeckung der Talente

Die Duftakademie 1 - Die Entdeckung der Talente

Annika Lange   03. Januar 2023  
Die Duftakademie 1 - Die Entdeckung der Talente

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
296
Verlag
Erscheinungsjahr

Rückentext

Für Ella Fredericks geht der größte Wunsch ihres Lebens in Erfüllung: 
Sie wird Schülerin an der Duftakademie! Endlich kann sie in die Fußstapfen von Luzie Alvenstein treten und zeigen, wie talentiert sie im Umgang mit den magischen Düften ist. Tief verborgenen in einem geheimnisvollen Wald wartet die Akademie auf Ella. Doch zwischen Baumhäusern, Bauwagen und einem verzweigten Labyrinth lauern auch Gefahren. Ein mysteriöser Orden, der sich „Die Gruppe“ nennt, will die Ausbildung angehender Sentifleur-Talente um jeden Preis verhindern. Und Ella und ihre neuen Freunde Polly und Ben sind die Einzigen, die dem Orden im Weg stehen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Zur Story:
 
Endlich ist es so weit. Die neue Reihe, die sich an die so beliebten „Duftapotheke“ anschließt, ist da. Mit der „Duftakademie“ kehren auch alte Bekannte zurück, wie Ella Fredericks und Raffael de Richemond. Luzie Alvenstein ist nun die Leiterin der Duftakademie, deren Ziel es ist in Feriencamps neue Sentifleurtalente zu finden und auszubilden. Ella war damals mit Raffael entführt worden und für üble Zwecke ausgenutzt. Dabei war sie noch ein kleines Kind gewesen. Nun waren bereits 5 Jahre seit dem letzten Treffen mit Luzie Alvenstein vergangen und endlich hatte Ella ihren 13. Geburtstag gefeiert. Das war nämlich das Mindestalter für die Einladung in die Duftakademie. So ist Ella natürlich ziemlich aufgeregt, als sie endlich den Brief mit der Einladung in den Händen hält. Zum Glück erhält sie von ihrer Mutter die volle Unterstützung, auch wenn diese natürlich in Sorge um ihre Tochter ist. Zu Recht nach dem schlimmen Erlebnissen der Vergangenheit. Kaum in der Duftapotheke angekommen, staunt Ella nicht schlecht. Ein Weg mitten in den Wald und mitten im Nirgendwo erscheint dann das Geländer der Duftakademie mit Baumhäusern, Bauwagen und vielem mehr. Überall strömt ein magischer Duft herum und Ella lernt schnell Polly kennen, die mit ihr das Baumhauszimmer teilen wird. Auch mit Ben freunden sich die beiden an. Einzig Raffaels Verhalten stellt Ella vor ein Rätsel. Er tut gerade so, als kenne er sie nicht und habe nicht einige der schlimmsten Tage seines Lebens mit ihr als Verbündete verbracht. Will er das Vergangene verdrängen? Auf jeden Fall verhält er sich seltsam. Das finden auch Ellas neue Freunde Polly und Ben. Die beiden sind es auch, die Ella trösten als ihre Art des Sentifleur-Talentes offenbart wird und sie deswegen enttäuscht ist. Doch gerade Ella, Polly und Ben sind offenbar die Einzigen, die merken, dass etwas nicht stimmt in der Duftakademie. Und was hat das alles mit Raffaels komischem Verhalten und diesem seltsamen Orden namens „Die Gruppe“ zu tun, deren Anführer die Ausbildung der Sentifleur -Talente verhindern möchte? Ein spannendes und zugleich gefährliches Abenteuer beginnt für Ella und ihre neuen Freunde Polly und Ben...
 
Sonstiges: 
 
Gebundene Ausgabe: 296 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10-12 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15.1 x 3.8 x 20.9 cm
 
Auch bei der Duftakademie ist das Cover sehr einladend gestaltet. Ella, Polly und Ben umringt von Düften und den Baumhäusern der Duftakademie am Rand. Glanz-Effekte vermitteln die Magie der Düfte. Besonderes Highlight ist diesmal ein Wendeposter am Ende des Buches. Auf der einen Seite befindet sich das schöne Cover des Buches. Auf der anderen eine personalisierbare Einladung für die Duftakademie von Luzie Alvenstein persönlich. 
 
Im Innenteil findet man wieder tolle Schwarz-weiß-Illustrationen. Die angenehm große Schrift hilft schnell in das Buch einzusteigen und erneut Teil der Duftmagie zu werden.
 
Fazit:
 
Auch die Duftakademie zieht den Leser schnell in ihren Bann. Wieder geht es um magische Düfte, um Geheimnisse, um Freundschaft und Gefahren. Diesmal ist Ella, eine alte Bekannte aus der Duftapotheken-Reihe die erzählende Person. Sie ist sehr sympathisch und gerät schneller als ihr lieb ist in ein neues spannendes Duftabenteuer.  
 
© 2002 - 2023 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ