Der schönste Name der Welt- Ein Leitfaden für Suchende

Der schönste Name der Welt- Ein Leitfaden für Suchende Hot

Annika Lange   03. April 2010  
Der schönste Name der Welt- Ein Leitfaden für Suchende

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
110
Verlag
Erscheinungsjahr

Rückentext

Der kleine Namensratgeber, der wirklich inspiriert.

Eine Reise durch die faszinierende Welt der Namen. Namen aus der Blumenwelt laden duftend ein, Namen aus der Welt des Religiösen werden erklärt, ebenso Namen, die ganz praktische Bedeutung haben, Namen, die die Liebe preisen und Namen, die dem Neugeborenen einen Segenswunsch mit auf den Lebensweg geben. Mit ausführlichen Namensregistern und einem informativen A bis Z zu allen Fragen rund um die Namensgebung.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Zur Story:

In diesem kleinen Namensratgeber wird zunächst klargestellt, dass es gleichzeitig ein glückliches Privileg, aber auch eine bedeutungsvolle Aufgabe der werdenden Eltern ist, ihrem Kind einen Namen zu geben. Es ist eine Herausforderung, denn mit diesem Namen verbringt ihr Kind den Rest seines Lebens. Er prägt es genauso, wie sein Umfeld. Er ist Teil seines Seins. So sei es wohl überlegt, wie man sein Kind nennen möchte. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten. In diesem Ratgeber werden verschiedene Gebiete der Namensfindung näher betrachtet: Die Ideenwelt, der die Namen entstammen, und die Erdteile, aus denen sie kommen. Es gibt Namen aus der Blumenwelt, religiöse Namen, Namen mit praktischer Bedeutung, Namen, die die Liebe preisen und segensreiche Namen. Außerdem findet der Suchende in diesem Ratgeber ein informatives wie unterhaltsames A bis Z, das von A wie Adel bis zu Z wie Zweitname kaum eine Frage zum Namensthema offen lässt. Viele Illustrationen lassen die Namen bildlich erscheinen.

Sprecher/Sonstiges:

Susanne Koppe studierte in München und Boston, arbeitete als Übersetzerin, Lektorin und freie Journalistin und machte sich vor einigen Jahren mit einer Agentur für Illustration und Literatur im Hamburg selbständig. Daniela Bunge stammt aus Zwiesel im Bayerischen Wald, studierte in München und Münster Illustration und lebt heute als freie Illustratorin in Berlin.

Gebundene Ausgabe: 110 Seiten
Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 14 x 1,4 cm

Fazit:

Dieser Ratgeber ist eine Hilfe für alle, die gerade einen Namen für ihr Kind suchen, aber auch für die, die sich für die Herkunft der Namen interessieren.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ