Choosing Death – Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter...

Choosing Death – Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter... Hot

Marc Miekeley   09. Dezember 2016  
Choosing Death – Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter...

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
376
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Noch 1986 war es nahezu unvorstellbar, dass Death Metal und Grindcore jemals Einfluss auf die Popkultur üben könnten. Gleichwohl ist diese barbarische Mixtur aus Hardcore, Punk und Heavy Metal in musikalische Grenzbereiche vorgedrungen, die bis heute praktisch unerreicht bleiben. Was als kleine, verschworene Szene von Tapetradern begann, entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer weltweiten Massenhysterie. Bis1992 konnten Earache Records, das erste seriöse Label der Szene, allein in den Vereinigten Staaten über eine Million Scheiben verkaufen. "Choosing Death - Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter..." schildert den Aufstieg, Fall und WIederauferstehung des Genres durch die Augen und Ohren von Musikern, Produzenten sowie Label-Bossen, die naßgeblich an dieser Entwicklung beteiligt waren.
Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um eine komplett überarbeitete Neuauflage mit drei zusätzlichen Kapiteln (die zusammen mehr als 100 Seiten umfassen) und einer aktualisierten Diskografie. "Choosing Death - Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter..." enthält 50 neue Interviews (von insgesamt 200) sowie ein exklusives Cover-Artwork von Dan Seagrave (u.a. verantwortlich für Albumcover von Entombed und Morbid Angel).

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Der Autor Albert Mudrian (Jahrgang 1975) ist Chefredakteur des amerikanischen DECIBEL Magazins und hat sein bereits im Jahr 2006 herausgegebenes Buch in einer Neuauflage mit 50 Interviews von insgesamt 200 überarbeitet und inhaltlich erweitert bis ins Jahr 2015.  
Es ist logischerweise ein aussichtsloses Unterfangen 30 Jahre Death Metal und Grindcore-Geschichte auf insgesamt nur 376 Seiten zu packen. Natürlich kann man nicht jede einzelne pubertierende Keller-Band, die mal eine Steckdose gefunden hat, erwähnen. Jedoch sind hier die absolut wichtigsten und einflussreichsten Bands aufgeführt und der Leser gelangt hier durch die kurzweiligen Interviews an interessante Details aus dem metallischen Musiker- und auch Business-Leben. Die aufstrebende Gründer-Phase dieses härtesten Musikgenres, bei dem noch das gute alte Tapetrading angesagt war, wird exzellent eingefangen. So werden auch die damaligen Protagonisten der Szene, wie z.B. Digby Pearson von Earache Records aus unterschiedlichen, teilweise kritischen Blickwinkeln gesehen. Intensivere Erwähnung finden u.a. NAPALM DEATH, CARCASS, MORBID ANGEL, REPULSION, EXTREME NOISE TERROR, ENTOMBED, AT THE GATES und auch CHUCK SCHULDINER wird als streitbares Genie der US-Szene zurecht hervorgehoben, auch wenn er leider natürlich damals nicht mehr selbst zu Wort kommen konnte. Des Weiteren werden auch auf die Reunionen von CARCASS oder REPULSION näher eingegangen.    
Diese Neuauflage ist sicherlich auch für Leute interessant, die bereits das Buch in der 2006er Version haben zumal es hier 3 Kapitel (Von Tulpen und tausend Seen, Der lange Atem und Leichenfledderei) mit über 100 Seiten zusätzlich gibt. Als Bonus bekommt man noch ein neues Cover-Artwork von Ausnahme-Künstler Dan Seagrave vorgesetzt, der ja auch für etliche große Bands wie eben ENTOMBED, DISMEMBER, GORGUTS oder SUFFOCATION herausragende Kunstwerke abgeliefert hat. Abgerundet wird das Buch durch eine Diskographie von ausgewählten essentiellen Alben sowie ein Personenverzeichnis. 
Insgesamt liest sich das faktenreiche Buch sehr flüssig (aufgelockert durch viele schwarz-weiß Fotos und Flyer) und ist somit absolut empfehlenswert für erfahrene Todesmetaller mit Hang zum Grindcore sowie gerade auch für Neueinsteiger! 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ