Hotel der Magier 3 Hot

Annika Lange   08. August 2021  
Hotel der Magier 3

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
366
Verlag
Erscheinungsjahr

Rückentext

Seth hat es endlich geschafft: Er darf seine Ausbildung zum Magier beginnen! Gemeinsam mit seiner sprechenden Katze Nachtschatten reist er nach Hagimiere und kann es kaum erwarten, die anderen Lehrlinge kennenzulernen. Doch irgendjemand hat es auf die angehenden Zauberer abgesehen und serviert ihnen im magischen Café keinen Tee, sondern den Tod auf dem Silbertablett. Und Seth hat mal wieder alle Hände voll zu tun. Kann er seine Prüfungen ablegen, den Mörder überführen und ihn stoppen, bevor er erneut zuschlägt?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,7

Zur Story:
 
Nun hat Seth Seppi bereits 2 magische Abenteuer er- und überlebt und das war nicht sehr wahrscheinlich. Nun ist er kurz davor, seinen Traum zu verwirklichen und eine Ausbildung zum Magier zu beginnen. Dann möchte er seine Prüfung ablegen um endlich den Schlüssel zur magischen Bibliothek zu erhalten und mehr über seine Mutter zu erfahren, die im Koma auf der magischen Station 23 des Krankenhauses liegt. Doch kaum ist er in Hagimiere, der Stadt in der sich Magier und Nichtmagier mischen angekommen, geschehen schlimme Dinge. Jemand hat es auf die Lehrlinge der Magier abgesehen. Was zunächst nur wie Streiche untereinander aussah, wird bald zu tödlichem Ernst. Die Lehrlinge sind in Gefahr, also auch Seth. Er hält Kontakt zu Inspektor Zinnkrug und bleibt so auf dem Stand der Ermittlungen. Außerdem wird er von Angelique Squerrs Mutter, der Direktorin der MAPO bei einer Magierin namens Juvena Jungblut als Lehrling untergebracht. Dort gibt es jedoch bereits die Magieranwärterin Cheery Pflaume, die nicht begeistert von der Konkurrenz ist. Hat sie doch bisher nicht viel von Miss Jungblut gelernt, die den Lehrlingen nur Hilfsarbeiten aufträgt und mit angeblich magischen Tinkturen massenhaft Geld verdient. Was steckt hinter ihrem Geschäft und was treiben die Nachbarn, der düstere Kurologe Galamus mit seinem Lehrling Ranke Würgel? Geht hier alles mit rechten Dingen zu? Und wer steckt hinter den Angriffen auf die Lehrlinge? Natürlich macht sich Seth Seppi an die Ermittlungen und stellt nach und nach Zusammenhänge her. Leider geraten auch seine Freunde in Gefahr. Kann er das Geheimnis um Hagimieres Lehrlingsmörder lüften und Zinnkrug bei der Überführung des Täters helfen?   
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 336 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter 10 -14 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15.1 x 3.3 x 20.7 cm
 
Das Cover zeigt das erleuchtete Cafe in Hagimiere und Seppi mit Nachtschatten. Alles ist in Lila- und Orangetönen gestaltet.
 
Fazit:
 
Auch die dritte Geschichte bringt Magie und Krimi zusammen und man ermittelt gemeinsam mit Seth in diesem spannenden Fall, der immer wieder für Überraschungen gut ist. Wer steckt hinter den Anschlägen auf die Lehrlinge und wird es diesmal Seth selber treffen, da er ja schließlich nun auch ein Lehrling ist?
Spannende Ermittlungen beginnen…
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ