Bilder suchen – Wörter finden Mein sprechendes Wörterbuch

Bilder suchen – Wörter finden Mein sprechendes Wörterbuch Hot

Annika Lange   10. Dezember 2014  
Bilder suchen – Wörter finden Mein sprechendes Wörterbuch

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
12
Erscheinungsjahr

Rückentext

Das erste Wörterbuch, das spricht!
Einfach die Seite mit dem roten Knopf aktivieren und eine der Abbildungen berühren: Schon ist der entsprechende Begriff zu hören. Über 20 Gegenstände aus dem Alltag der Kleinsten laden zum Entdecken, Wiedererkennen und Benennen ein.
Das ist interaktive Sprachförderung!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Zur Story:

Nun ist es da, das erste Wörterbuch, das spricht. Es geht ganz einfach. Auf der Rückseite des Buches befindet sich ein An- und Ausschalter und auf jeder Buch-Doppelseite gibt es einen großen roten Aktivierungsknopf. Sobald man danach eine Abbildung drückt, wird der Name des Gegenstandes laut und deutlich benannt. Auf der linken Seite gibt es immer ein buntes Bild und rechts einige darauf abgebildete Gegenstände in der Großaufnahme. Thematisch geht es um „Das Kinderzimmer“, „In der Küche“, „Im Bad“, „Im Garten“ und „Im Keller“.

Sonstiges:

Gebundene Ausgabe: 12 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 18-24 Monate
Größe und/oder Gewicht: 20 x 20 x 1,8 cm

Fazit:

Ein stabiles, extra großes Bildwörterbuch für die Kleinen zum Entdecken und Benennen vieler Tiere und Gegenstände. Durch die Sprachfunktion können die Kleinen auch ohne Vorleser hören, wie ein Begriff ausgesprochen wird.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ