Hurra, wir gehen in den Kindergarten

Hurra, wir gehen in den Kindergarten Hot

Annika Lange   18. Juli 2014  
Hurra, wir gehen in den Kindergarten

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
16
Erscheinungsjahr

Rückentext

Große Schieber für kleine Entdecker
Lotte und Linus kennen sich aus der Wichtelgruppe. Dort erleben sie ganz viele tolle Sachen. Aber wie läuft eigentlich ein Tag im Kindergarten ab? Was passiert im Morgenkreis? Was machen die Kinder nach dem Mittagessen? Und wer tröstet sie, wenn sie mal traurig sind? Diese und viele weitere spannende Fragen werden anschaulich beantwortet.

- Große, leichtgängige Schieber und Klappen
- Allererstes Wissen, spielerisch und altersgerecht vermittelt
- Bewegte Bilder zum Staunen und Entdecken

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Zur Story:

In der Coppenrath Reihe „24 Monate + Erzählen und verstehen“ ist dieses tolle Kindergartenbuch mit Schiebern und Klappen erschienen. Es thematisiert den Alltag im Kindergarten für die U-3-jährigen. Wir begleiten Lotte und Linus in ihren Kindergarten. Linus ist 2 und Lotte 2 ½ Jahre alt. Was passiert alles in ihrem Kindergarten? Wenn die Eltern sie gebracht haben, werden erst einmal die Jacken aufgehängt und die Erzieherin Lili begrüßt alle. Natürlich gibt es noch einen Abschiedskuss für Mama, der hier mit einem Schieber immer wiederholt werden kann. Im Morgenkreis sitzen dann alle auf dem Boden und Lili erzählt eine Geschichte und sie singen Lieder und machen Fingerspiele. Dann wird gespielt, gemalt und vieles mehr. Danach geht es raus auf den Spielplatz und man kann Linus mit Hilfe des Schiebers rutschen lassen. Es wird gewippt, mit dem Rutschauto gefahren oder im Sand gespielt. Manchmal macht die Kinderartengruppe auch einen Ausflug in den Wald, auf den Markt oder in den Zoo zum Giraffenbaby. Später werden die Hände gewaschen und es gibt Salat und Gemüse. Danach bekommt der kleine Tim eine neue Windel und die Kinder putzen die Zähne. Dabei nimmt Lotte einen Waschbären-Waschlappe, den man mit dem Schieber durch ihr Gesicht ziehen kann. Im Traumwolkenzimmer wird gekuschelt und geschlafen. Und dann kommt schon Linus Papa und holt ihn aus dem Kindergarten ab. Was für ein toller Tag.

Sonstiges:

Gebundene Ausgabe: 12 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 24 Monate
Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 19,8 x 1,8 cm

Lustige Schieber und Klappen zum Mitmachen.

Fazit:

Ein schönes Buch, welches den Alltag für Kinder unter 3 Jahren im Kindergarten begreifbar macht.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ