Baraka - Original Motion Picture Soundtrack (The Deluxe Edition)

Baraka - Original Motion Picture Soundtrack (The Deluxe Edition) Hot

Nico Steckelberg   26. August 2012  
Baraka - Original Motion Picture Soundtrack (The Deluxe Edition)

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Wir entnehmen dem Informationsblatt über den Film: „‘Baraka‘, ein altes Sufi-Wort, das übersetzt ‚Segen‘ bedeutet, erzählt ohne Sprache, nur anhand der Kraft der Bilder und der kongenialen Musik von der Geschichte der Evolution, der Schönheit der Natur, der Unterschiedlichkeit und Verbundenheit der Menschen auf der ganzen Welt sowie von der Industrialisierung und ihrer Auswirkung auf den Planeten.“

Wer nun die Klänge des Soundtracks hört, der findet genau das akustisch wieder. Es ist eine beinahe Ambient-hafte Musik, die da über mehrere Minuten aus den Boxen schallt. Starke Ethno-Anteile, wenn beispielsweise die Klänge der Incas ertönen oder Dead Can Dances „The Host of Seraphim“ (1988). Die meisten der Kompositionen stammen jedoch von Michael Stearns und sind nicht durch Melodien geprägt, sondern durch Rhythmik oder Atmosphäre.

Eine außergewöhnliche musikalische Reise um den Erdball. Spirituell und doch erdverbunden.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ