47 Ronin - Original Motion Picture Soundtrack

47 Ronin - Original Motion Picture Soundtrack Hot

Nico Steckelberg   19. Januar 2014  
47 Ronin - Original Motion Picture Soundtrack

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Es ist eine mitreißende Samurai-Schlacht in 3D, die Regisseur Carl Erik Rinsch auf die Leinwände bannt. In der Titelrolle: Keanu Reeves. Was wäre ein so aufwändiges Spektakel ohne einen guten Soundtrack. Rinsch hat dabei auf den Komponisten Ilan Eshkeri gesetzt. Ich hatte zunächst Zweifel, ob hier das bestmögliche Ergebnis erzielt wird. Eshkeris Arbeit an „Coriolanus“ hatte mir nicht gut gefallen.

Doch schon die ersten Tracks dieser Soundtrack-CD beweisen, dass Eshkeri es drauf hat! Actiongeladen geht es los, die Mischung aus Rhythmik und mitreißender Melodie erinnert mich an David Arnolds göttliche „African Rundown“-Untermalung aus „Casino Royale“. Rinsch setzt einmal wieder viele Percussions ein, was sicherlich dem Stil des Films geschuldet sein dürfte, aber auch sehr gut in Verbindung mit den spannenden und sphärischen Streichern harmoniert. Immer, wenn Bläser eingesetzt werden, wird es actionreich. Leichte aber harte Elektronik und punktuell eingesetzter Mega-Hall unterstützen die Atmos. Da entstehen Verfolgungsjagden vorm inneren Auge. Es gibt aber auch genug melancholische oder romantische Themen für die Herzen der Melodiefreunde unter uns. Großartig!

Ich bin gespannt, diesen Score zusammen mit dem Film auf der Leinwand zu sehen.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ