the stories we tell

the stories we tell Hot

Ecke Buck   23. Februar 2018  
the stories we tell

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
30. März 2018
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nur zwei Jahre nach ihrem Erstlingswerk sind Steelmade mit ihrem Rocksound mit alternativem Einschlag zurück. Zwölf Songs haben es auf das Album geschafft, das die Stimme des Frontmannes Paul Baron in den Fokus stellt, wenn nicht gerade ein Gitarrensolo gespielt wird. 
Schon der Opener ‚Remember When (A Piece of Contemporary History)‘ weiß den Hörer für die Band zu begeistern. Der abwechslungsreiche Sound geht gut ins Ohr, was sich auch im weiteren Verlauf des 47minütigen Albums stetig fortsetzt. Gut, es gibt keinen Überfliegersong, der den ewigen Hit-Olymp erklimmen wird, aber die Songs machen Spaß und hinterlassen einen bleibenden Eindruck von einer Band, die einen eigenen Stil entwickelt hat.
 
Anspieltipp: Ashes over Waters
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ