Schattenspieler

Schattenspieler Hot

Nico Steckelberg   25. August 2011  
Schattenspieler

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
26. August 2011
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nein, Weto ist nicht das Schandmaul-Sideproject. Denn Weto gibt es schon länger als die erfolgreiche Mittelalterrockband, die inzwischen jedoch um einiges bekannter geworden ist als Weto. Gemeinsam haben beide Bands inzwischen fast die komplette musikalische Besetzung:
Thomas Lindner am Gesang, Matthias Richter am Bass, Martin Duckstein an den Gitarren, das Schlagzeug bedient Stefan Brunner, allesamt aktuelle Schandmaul-Mitglieder. Den Weto-Sound vervollständigt Heiner Jaspers (Regicide) an den Keyboards. Und die sind auf dem aktuellen Album „Schattenspieler“ sehr wichtig.

Zwei Vollzeitalben in einem Jahr, Hut ab. Das schaffen nicht viele.

Harte Gitarrenriffs, groovige Headbang-Parts und Keyboard-Schnörkel oder -Flächen treffen auf Thomas Lindners bekannt-rauhen Gesangsstil in deutscher Sprache.

Die Melodien sind meist ordentlich, die Produktion ein wenig dreckig. Manchmal sind mir die Keys zu wuchtig und zu undifferenziert zusammen mit den meist im Vordergrund stehenden verzerrten Gitarren. Beide Elemente kämpfen manchmal gegeneinander an, so dass Lindners Gesang dabei für meinen Geschmack hier und da zu kurz kommt und zu leise gemischt ist. Die Texte sind gut verständlich geschrieben, zugegeben: für meinen Geschmack hier und da zu vordergründig gesellschaftskritisch („Krank“, „Orient und Okzident“, „Ausgebrannt“), ich persönlich mag es in der Beziehung eher schlicht und unaufdringlich. Reine Geschmacksfrage.

„Schattenspieler“ ist ein überaus atmosphärisches, hartes Deutschrock-Album mit einem ordentlichen Synthie-Anteil, der dem Album jedoch gut steht. Steht dem „jüngeren größeren Bruder“ Schandmaul in nichts nach. Der Radio-Edit des Songs "In das Licht" rundet das Album ab. Und obwohl ich Remixes gern mal skeptisch gegenüber trete, gefällt mir dieser ziemlich gut.

Anspieltipps: "In das Licht (Radio Edit)" und "Zwei Raben" mit einem hervorragenden Solo-Part.

Weto Tourdates:
16.10.11 München – Backstage/Werk
18.10.11 Nürnberg – Hirsch
19.10.11 Stuttgart – Die Röhre
20.10.11 Köln – Werkstatt
21.10.11 Berlin – K 17
25.10.11 Leipzig – Moritzbastei
26.10.11 Hamburg – Marx/kleine Markthalle
27.10.11 Hannover – Musikzentrum

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ