Madness and Magic

Madness and Magic Hot

Ecke Buck   01. August 2020  
Madness and Magic

Musik

Interpret/Band
Format
Vinyl
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Ist der Bandname dieser Formation politisch korrekt? Manches Mal frage ich mich, ob einige Künstler sich solche Namen geben, um auf jeden Fall aufzufallen. Naja, weg vom Bandnamen hin zur Musik:
 
Musikalisch fällt diese Band dann aber auch auf. Gespielt wird progressiver Hardrock mit klarer 70er Attitüde. Die sechs Stücke  sind melodiös angelegt, verbinden Hammond Orgel mit Gitarre, Bass und Percussions. Hinzu kommt der Gesang, der sich bestens ins Gesamtbild einpasst.
Interessant ist die inhaltliche Ausrichtung der Texte, die sich mit dem digitalen Zeitalter und der Wirkung auf Kinder und Erwachsene befassen. Mit ihrem inzwischen siebten Album zeigt sich die Band somit im Spagat zwischen retro angehauchter Musik und moderner Technisierung.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ