Lebenslang

Lebenslang

Ecke Buck   05. Juli 2020  
Lebenslang

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

VIVA waren ursprünglich eine Deutschrock-Tribute-Band, die sich live die Finger wund spielten, bis sie den Entschluss fassten, eigene Musik zu komponieren und aufzuführen. Der Erfolg blieb nicht lange aus. Der Vertrag mit “Rookies & Kings” war schnell geschlossen.

Das neue Album heißt “Lebenslang” und wurde produziert von Jörg “Warthy” Wartmann (Unheilig, Eisbrecher, Hämatom). Zu hören gibt es die klassischen Deutschrock-Sounds: Verzerrte Gitarren, (Mit)Gröhl-Vocals und “kernige” Texte, allesamt aus der Feder des Frontmanns Flo Rittweger. Ganz gut stehen der Band die leisen Töne, denn Balladeskes ist ebenfalls auf dem Album zu finden.

Glänzen kann “Lebenslang” noch nicht so recht. Zwar gibt es Aufmerksamkeits-Inseln wie das provokante “F*ck dich, VIVA!”, aber so recht packt es mich dann doch nicht in der Studiofassung. Sicherlich funktionieren die Songs gut auf der Bühne vor Live-Publikum. Man merkt deutlich, dass sie genau dafür gemacht sind, und dass sie sicher auch dem einen oder anderen Promille des Publikums standhalten dürften.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ