fire and gasoline

fire and gasoline Hot

Michael Brinkschulte   08. Mai 2016  
fire and gasoline

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
25. März 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Als ich diese Scheibe in  die Finger bekam war der erste Gedanke ‚Die macht immer noch Musik? Lange nichts mehr von gehört.‘. Schon in den 80ern war Lee Aaron aus Kanada aktiv und setzte seitdem immer wieder mal mit stilistischen Veränderungen Zeichen. Nun ist die Musikerin mit neuem Album zurück und besinnt sich auf ihre rockige Seite, in der sie ihre Stimme druckvoll einsetzen kann.
Mit zwölf Songs wartet das Album auf und die haben es in sich. Lee Aaron zeigt sich gut gelaunt und mit viel Elan und zeigt, dass sie noch lange nicht abgeschrieben werden sollte. Ein gelungenes Rock-Album, das jedoch nicht alle ihre alten Fans begeistern wird, da diese noch andere Stilistik gewohnt sind.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ