Don't talk Science

Don't talk Science Hot

Markus Skroch   13. Juni 2011  
Don't talk Science

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
27. Mai 2011
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Mit "Don't talk science" liegt mir das Abschiedsalbum der Hannoveraner Band VICTORY vor, welche bereits 1984 gegründet wurde.

Anstatt den guten alten Zeiten nachzutrauern lassen es VICTORY nochmal so richtig krachen und liefern ein wirkliches Hardrock-Feuerwerk ab! Die Songs grooven tierisch und nehmen wirklich keine Gefangenen. Dem Titel entsprechend machen es VICTORY nicht allzu kompliziert, sondern schreiben die Songs einfach straight forward. Der wirklich außerordentlich gute Gesang von Jioti Parcharidis mischt sich perfekt mit den schreienden Gitarrenriffs und versprüht von der ersten bis zur letzten Sekunde Spiel- und Lebensfreude. Zum Schluss wird mit "I'm so Excited" von den POINTER SISTERS nochmal ein großes Grinsen auf die Lippen der Zuhörer gezaubert, denn so rockig wollte man dieses Lied eigentlich immer schon mal hören.

Fast schon ein bißchen traurig, dass "Don't talk science" das finale Studioalbum von VICTORY sein soll. Andererseits kann man sich auch kaum treffender aus dem Rock'n Roll-Zirkus verabschieden. Vielen Dank, Victory!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ