Choice of Weapon

Choice of Weapon Hot

Nico Steckelberg   23. Mai 2012  
Choice of Weapon

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Das erste Studio-Lebenszeichen seit fünf Jahren von The Cult. Mit ordentlich dreckigem Wums geht’s rockig zur Sache. Und The Cult klingen irgendwie wie eh und je.

Ian Astburys Stimme ist der Wahnsinn: die Mischung aus Kraft, Emotion und Timbre ist einzigartig und kommt besonders bei Power-Balladen wie „Live>Death“ in vollem Umfang zur Geltung.

Auch die Hard-Rock-Stücke haben stets eine schöne Seele, mit ihrem immer leicht melancholischen Charakter. Nehmen wir beispielsweise das typisch Cult-ige „The Wolf“ – jeder Akkord, jedes Riff ein Treffer! Mit Leadgitarren zum Niederknien.

Das Album stammt aus der Feder von Ian Astbury und Billy Duffy und wurde quer über den nordamerikanischen Kontinent aufgenommen. In New York City, Los Angeles, der kalifornischen Wüste und im eigenen Witch Mountain Studio. Co-Produziert wurde „Choice of Weapon“ von Chris Goss (Queens of the Stone Age, U.N.K.L.E.) mit ein paar “finishing touches” von Bob Rock (Metallica, Bush).

Insgesamt ein kraftvolles, ausdrucksstarkes Album, das aber auch ausreichend stimmungsvolle Ruhepole zu bieten hat. Klasse!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ