Back Above the Clouds

Back Above the Clouds

Nico Steckelberg   13. September 2019  
Back Above the Clouds

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Ein warmer akustischer Spätsommerregen? Könnte man annehmen beim Bandnamen „Warmrain“. Tatsächlich spielt die Band einen eher herbstlichen Art Rock mit bluesigen Einflüssen. Der Sound des neuen Albums „Back Above the Clouds“ klingt nach einer rockigen Mischung aus den späten Pink Floyd und den End-90er-/Mid-2000er-Anathema. Das ist sehr ansprechend, insbesondere in den etwas ruhigeren Passagen, die sich atmosphärisch entwickeln und dann zu einem bestimmten Zeitpunkt leicht „ausbrechen“. Ein tolles Beispiel hierfür ist „Absent Friends“, das in seiner Schwermütigkeit locker auf ein „Judgement“-Album von Anathema gepasst hätte. 

Ein wenig fehlt mir die Eigenständigkeit der Band. Alles klingt ansprechend produziert und komponiert. Aber ich tue mich schwer, hier einen „typischen Warmrain-Sound“ herauszuhören. Was diese Band ausmacht, ist also vielmehr, perfekt im Fahrwasser bekannter Genre-Vorreiter zu schwimmen. Das tun sie jedoch hervorragend und sehr gekonnt. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ