Overdrive

Overdrive Hot

Nico Steckelberg   08. Mai 2011  
Overdrive

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
27. Mai 2011
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
10,0

Fatboy, was für ein Bandname. Klingt mächtig cool. Und dann erklingt die Musik. Ein authentisch nach den Fifties klingender Rockabilly-Sound mit ultracoolen Elvis-Vocals und ganz leichten Country-Elementen. Die Stimmung erinnert an Chris Isaaks melancholische Songs.

Und, wo kommt so eine Band her? Natürlich aus… ähm… genau, Schweden! Ich möchte gar nicht viele Worte verlieren. David Lynch hätte seine helle Freude an diesem Album. Das ist genau die richtige Mischung aus süffisanten, melancholischen Melodien und der Fünfziger-Jahre-Rockabilly-Romantik im leichten Garagen-Sound, die in seinen Filmen zu hören ist.

Amüsant in diesem Zusammenhang der Text zum Song „What would Elvis do?“. Warum die große Inspirationsquelle leugnen?

Sehr gute Musik!

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ