Never asked for Heaven

Never asked for Heaven Hot

Ecke Buck   16. September 2016  
Never asked for Heaven

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
05. August 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nach einem eher ruhigen mit Gitarrenriffs gestalteten Intro bricht das Album zunächst mit brachialem Tempo los, um dann in einzelnen Passagen immer wieder das Tempo zu reduzieren, worauf ein erneuter Spurt folgt. Doch im weiteren Verlauf bleibt man weitgehend eher im mittleren Tempo verhaftet. Aggressiv, jedoch durch die gut platzierten Riffs und eingängigen Hooks deutlich Massen tauglicher als andere Hardcore Bands, geht die Band nach vorn und stellt den von Andy Vorhees dargebotenen verständlichen Vocals ein nettes Brett als Stütze bereit.
Nach rund 24 Minuten ist das Album mit seinen zehn Songs dann auch schon vorbei und wartet auf einen erneuten Start.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ