Kryptan Hot

Ecke Buck   04. Juli 2021  
Kryptan

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
23. Juli 2021
Format
  • CD
  • Vinyl
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Was man in einer Pandemie so alles umsetzen kann zeigt Mattias Norrman (ex-KATATONIA, OCTOBER TIDE) mit seinem neuen Black Metal Projekt KRYPTAN.

Eine 4-Song EP wurde mit Hilfe von Alexander Högbom (OCTOBER TIDE) and Samuel Karlstrand (WRETCHED FATE) aus dem Boden gestampft. 

Und diese vier Lieder gehen direkt, ohne Umwege, voll auf die Glocke. Direkt der Opener „ A giant leap for whoredom“ startet mit einem nicht enden wollenden Blast Beat und zeigt sich bis zum Schluss erbarmungslos. Sein OCTOBER TIDE Bandkollege Alexander Högbom überrascht mit unwahrscheinlich aggressiven Vocals, die höher erklingen als bei seinem Hauptbrötchengeber. 

Song Nummer Zwei hat durch den Einsatz der Chöre und der schwedischen Sprache eine ganz andere Atmosphäre, die zuweilen etwas an DIMMU BORGIR erinnert. 

Es gibt auch später viele atmosphärische Momente, Moll-Akkord Verschiebungen, aber auch die Blast Beats kehren zurück. 

Von der Produktion her ist diese EP ebenfalls sehr gelungen, denn sie klingt organisch, obwohl sie relativ modern gehalten ist. 

Ein ganz schönes Inferno was Mattias hier mit seinen Kollegen abfeuert. Viele Leute hätten ihm das bestimmt nicht zugetraut. Bleibt zu hoffen dass das Projekt auch weiter geht wenn die Pandemie endgültig zu Ende ist. 

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ